EN

Rat und Stadtbezirksräte

Tagesordnung - Sitzung des Ausschusses für Soziales und Gesundheit  

Bezeichnung: Sitzung des Ausschusses für Soziales und Gesundheit
Gremium: Ausschuss für Soziales und Gesundheit
Datum: Do, 31.05.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 15:00 - 17:13 Anlass: Sitzung
Raum: FB Kinder, Jugend, Familie, Großer Saal
Ort: Eiermarkt 4-5, 38100 Braunschweig
Anlagen:
Niederschrift AfSG 01.03.2018
Protokoll AfSG 04.04.2018

TOP   Betreff Vorlage

Ö 1  
Eröffnung der Sitzung    
Ö 2  
Genehmigung des Protokolls der Sitzung vom 01.03.2018    
Ö 3  
Genehmigung des Protokolls der Sitzung vom 04.04.2018
SI/2018/727  
Ö 4  
Flüchtlingsangelegenheiten    
Ö 5  
Enthält Anlagen
Präsentation Arbeitskreis Streetwork    
Ö 6     Mitteilungen    
Ö 6.1  
Bericht der Zentralen Stelle für Wohnraumhilfe (ZSW)
Enthält Anlagen
18-08291  
Ö 6.2  
Fachausschussberichtswesen - Jahresabschlussbericht 2017 des Fachbereich 50
Enthält Anlagen
18-08294  
Ö 7     Anträge    
Ö 7.1  
Begegnungsmöglichkeiten in den Stadtteilen durch Stadtteiltreffs schaffen
18-08284  
    VORLAGE
   

Die Verwaltung wird beauftragt, ein Konzept zu entwickeln, welches aufzeigt, wie insbesondere durch Stadtteiltreffs der soziale Zusammenhalt in den Stadtteilen gestärkt werden kann und Begegnungs- und Erlebnisräume mit lebendigem und multifunktionalem Charakter je nach örtlichem Bedarfsschwerpunkt entstehen können. Dabei möge die Verwaltung zunächst ermitteln, in welchen Stadtteilen aktuell Bedarfe hinsichtlich der Schaffung oder Nutzungsausweitung von Quartierstreffs oder Begegnungsstätten bestehen. Bestehende Gemeinschafts- und Begegnungseinrichtungen sollen im Hinblick auf ihre bauliche Substanz und ihre Potenziale hinsichtlich einer möglichen Weiterentwicklung untersucht werden. Des Weiteren ist festzustellen, in welchen bislang nicht versorgten Stadtteilen dringender Bedarf für eine Begegnungsstätte oder ein Nachbarschaftszentrum sowie für Beratungs- und Betreuungsangebote besteht. Hierbei sind jeweils auch die Kosten für die Umsetzung der Planungen an den einzelnen Standorten zu ermitteln.

Ziel soll es sein, Begegnungs- und Erlebnisräume mit lebendigem und multifunktionalem Charakter unter Beteiligung der betroffenen Bürgerinnen und Bürger zu schaffen und damit die Lebensqualität in den Stadtteilen zu erhöhen. Dieses soll bei Bedarf auch Angebote zur pflegerischen Versorgung im Rahmen der Altenhilfe umfassen.
 

 

   
    GREMIUM: Planungs- und Umweltausschuss     DATUM: Mi, 30.05.2018    TOP: Ö 4.2
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich/nichtöffentlich    BESCHLUSSART: zur Kenntnis genommen   
   

Beschluss:

 

Die Verwaltung wird beauftragt, ein Konzept zu entwickeln, welches aufzeigt, wie insbesondere durch Stadtteiltreffs der soziale Zusammenhalt in den Stadtteilen gestärkt werden kann und Begegnungs- und Erlebnisräume mit lebendigem und multifunktionalem Charakter je nach örtlichem Bedarfsschwerpunkt entstehen können. Dabei möge die Verwaltung zunächst ermitteln, in welchen Stadtteilen aktuell Bedarfe hinsichtlich der Schaffung oder Nutzungsausweitung von Quartierstreffs oder Begegnungsstätten bestehen. Bestehende Gemeinschafts- und Begegnungseinrichtungen sollen im Hinblick auf ihre bauliche Substanz und ihre Potenziale hinsichtlich einer möglichen Weiterentwicklung untersucht werden. Des Weiteren ist festzustellen, in welchen bislang nicht versorgten Stadtteilen dringender Bedarf für eine Begegnungsstätte oder ein Nachbarschaftszentrum sowie für Beratungs- und Betreuungsangebote besteht. Hierbei sind jeweils auch die Kosten für die Umsetzung der Planungen an den einzelnen Standorten zu ermitteln.

 

Ziel soll es sein, Begegnungs- und Erlebnisräume mit lebendigem und multifunktionalem Charakter unter Beteiligung der betroffenen Bürgerinnen und Bürger zu schaffen und damit die Lebensqualität in den Stadtteilen zu erhöhen. Dieses soll bei Bedarf auch Angebote zur pflegerischen Versorgung im Rahmen der Altenhilfe umfassen.

 

 

 

Abstimmungsergebnis:

 

Der Ausschuss lässt den Antrag passieren.

 

   
    GREMIUM: Ausschuss für Soziales und Gesundheit     DATUM: Do, 31.05.2018    TOP: Ö 7.1
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich/nichtöffentlich    BESCHLUSSART: verwiesen   
   

Abstimmungsergebnis:

 

Der Ausschuss lässt den Antrag passieren.

   
    GREMIUM: Verwaltungsausschuss     DATUM: Di, 05.06.2018    TOP: N 30.5
    STATUS DER SITZUNG: nichtöffentlich    BESCHLUSSART: zur Kenntnis genommen   
    (Keine Berechtigung zur Anzeige dieser Information)
   
    GREMIUM: Rat der Stadt Braunschweig     DATUM: Di, 12.06.2018    TOP: Ö 4.5
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich/nichtöffentlich    BESCHLUSSART: zur Kenntnis genommen   
   

 

Ergebnis:

Der Antrag 18-08284 wird durch den Änderungsantrag 18-08424 ersetzt.

Ö 7.2  
Nachbarschaftszentren in Stadtquartieren
18-08025  
Ö 8     Anfragen    
Ö 8.1  
Sanierung der sanitären Anlagen auf dem Wohnwagenaufstellplatz Madamenweg 94
18-08314  
Ö 8.1.1  
Sanierung der sanitären Anlagen auf dem Wohnwagenaufstellplatz Madamenweg 94
18-08314-01  
Ö 8.2  
LAB-Ausweis als Fahrschein für den ÖPNV?
18-08290  
Ö 8.2.1  
LAB-Ausweis als Fahrschein für den ÖPNV?
18-08290-01  
Ö 8.3  
Sachstandsbericht Zentrale Stelle für Wohnraumhilfe (ZSW)
18-08214  
Ö 8.3.1  
Sachstandsbericht Zentrale Stelle für Wohnraumhilfe (ZSW)
18-08214-01  
Ö 8.4  
Braunschweig Pass für die Stadtbibliothek?
18-08289  
Ö 8.4.1  
Braunschweig Pass für die Stadtbibliothek?
18-08289-01  
Ö 8.5  
Jobcenter: Sanktionen und die Folgen
18-08250  
Ö 8.5.1  
Jobcenter: Sanktionen und die Folgen
18-08250-01  
             

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Niederschrift AfSG 01.03.2018 (226 KB)    
Anlage 2 2 Protokoll AfSG 04.04.2018 (178 KB)