EN

Rat und Stadtbezirksräte

Tagesordnung - Sitzung des Ausschusses für Kultur und Wissenschaft  

Bezeichnung: Sitzung des Ausschusses für Kultur und Wissenschaft
Gremium: Ausschuss für Kultur und Wissenschaft
Datum: Fr, 01.03.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 15:00 - 18:00 Anlass: Sitzung
Raum: Rathaus, Großer Sitzungssaal
Ort: Platz der Deutschen Einheit 1, 38100 Braunschweig
Zusatz: Im Anschluss an den öffentlichen Teil der Sitzung findet eine Einwohnerfragestunde statt, sofern Fragen vorliegen.
Anlagen:
Protokoll_AfKW_30_11_18_Oe
Derzeitige Angebote für und mit Geflüchteten im Dezernat

TOP   Betreff Vorlage

Ö 1  
Eröffnung der Sitzung    
Ö 2  
Genehmigung des Protokolls der Sitzung vom 30.11.2018
SI/2018/719  
   
   
Ö 3     Mitteilungen    
Ö 3.1  
Bericht des Staatstheaters Braunschweig zum Sanierungsstau und Sachstand neues Kinder- und Jugendtheater in der Husarenstraße 75 (mündlich)    
Ö 3.2  
Besetzung eines Beirats für den Entwicklungsprozess des Kulturentwicklungsplans
Enthält Anlagen
19-10065  
Ö 3.3  
Ausländerfriedhof: Aktueller Sachstand
19-10053  
Ö 3.4  
Sachstand Konzept zur Errichtung einer dauerhaften Form der Erinnerung an die Euthanasieopfer in Braunschweig
19-10107-01  
Ö 4     Anträge    
Ö 4.1  
Neugestaltung des Lilienthalplatzes vor dem Flughafenhauptgebäude
19-10108  
Ö 5  
Zukunftskonzept für die Städtische Musikschule Braunschweig - Start der Konzeptionsumsetzung für ein "Zentrum der Musik"
Enthält Anlagen
19-10104  
Ö 5.1  
Zukunftskonzept für die Städtische Musikschule umsetzen - unser "Zentrum für Musik" schaffen! Änderungsantrag zur Vorlage 19-10104
19-10267  
    VORLAGE
   

1. Das dem AfKW am 30.11.2018 vorgestellte inhaltliche Konzept "Die Städtische Musikschule Braunschweig auf dem Weg zum `Zentrum für Musik'" wird beschlossen, mit dem Ziel, insbesondere den Bereichen Ensemblearbeit, elementare Musikpädagogik, frühkindliche Erziehung und Einsatz fortschrittlicher Medien im Rahmen der Digitalisierung Rechnung zu tragen und die Zukunftsfähigkeit dieses kommunalen Vermittlungsangebotes zu sichern.

2. Grundlage hierfür ist der im Konzept niedergelegte und aus den inhaltlichen Erfordernissen abgeleitete Raumbedarf. Die Verwaltung soll nun ein Raumprogramm für einen möglichen Neubau oder die Umnutzung bereits existierender Räumlichkeiten in einem "Ein-Standortkonzept" erstellen und dabei insbesondere Planungen für einen möglichen Konzert- und Musiksaal vorlegen.

3. Die Verwaltung wird beauftragt, auf Basis des vorliegenden Konzepts die finanziellen und räumlichen Planungen voranzutreiben und dem Rat konkrete Realisierungsvorschläge, möglichst innerstädtisch, zur Beschlussfassung vorzulegen.

4. Das Zukunftskonzept für die Städtische Musikschule ist dabei im anstehenden Prozess für die Verwaltungsmodernisierung und Haushaltsoptimierung als prioritär und gesetzt anzusehen.

 

 

 

   
    GREMIUM: Ausschuss für Kultur und Wissenschaft    DATUM: Fr, 01.03.2019    TOP: Ö 5.1
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich/nichtöffentlich    BESCHLUSSART: zur Kenntnis genommen   
   

Beschluss:

 

1. Das dem AfKW am 30.11.2018 vorgestellte inhaltliche Konzept "Die Städtische Musikschule Braunschweig auf dem Weg zum `Zentrum für Musik'" wird beschlossen, mit dem Ziel, insbesondere den Bereichen Ensemblearbeit, elementare Musikpädagogik, frühkindliche Erziehung und Einsatz fortschrittlicher Medien im Rahmen der Digitalisierung Rechnung zu tragen und die Zukunftsfähigkeit dieses kommunalen Vermittlungsangebotes zu sichern.

2. Grundlage hierfür ist der im Konzept niedergelegte und aus den inhaltlichen Erfordernissen abgeleitete Raumbedarf. Die Verwaltung soll nun ein Raumprogramm für einen möglichen Neubau oder die Umnutzung bereits existierender Räumlichkeiten in einem "Ein-Standortkonzept" erstellen und dabei insbesondere Planungen für einen Konzert- und Musiksaal vorlegen.

3. Die Verwaltung wird beauftragt, auf Basis des vorliegenden Konzepts die finanziellen und räumlichen Planungen voranzutreiben und dem Rat konkrete Realisierungsvorschläge, möglichst innerstädtisch, zur Beschlussfassung vorzulegen.

4. Das Zukunftskonzept für die Städtische Musikschule ist dabei im anstehenden Prozess für die Verwaltungsmodernisierung und Haushaltsoptimierung als prioritär und gesetzt anzusehen.

Abstimmungsergebnis:

Passieren lassen zum VA:

Ja: 8 Nein: 3   Enth.: 0

   
    GREMIUM: Verwaltungsausschuss     DATUM: Di, 26.03.2019    TOP: N 12.1
    STATUS DER SITZUNG: nichtöffentlich    BESCHLUSSART: verwiesen   
    (Keine Berechtigung zur Anzeige dieser Information)
   
    GREMIUM: Ausschuss für Kultur und Wissenschaft    DATUM: Fr, 24.05.2019    TOP: Ö 5.2
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich/nichtöffentlich    BESCHLUSSART: zur Kenntnis genommen   
   

 

 

 

 

 

 

Ergebnis:

Der Änderungsantrag 19-10267 wird durch den Änderungsantrag 19-10104-01 ersetzt.

   
    GREMIUM: Verwaltungsausschuss     DATUM: Di, 18.06.2019    TOP: N 18.1
    STATUS DER SITZUNG: nichtöffentlich    BESCHLUSSART: zur Kenntnis genommen   
    (Keine Berechtigung zur Anzeige dieser Information)
Ö 6  
Jahresveranstaltungsprogramm 2019 des Dezernates für Kultur und Wissenschaft
Enthält Anlagen
19-10169  
Ö 7     Anfragen    
Ö 7.1  
Braunschweig Inklusiv: Museum inklusive Tastmodelle? Anfrage der Fraktion P²
19-10095  
Ö 7.1.1  
Braunschweig Inklusiv: Museum inklusive Tastmodelle?
19-10095-01  
Ö 7.2  
Kreatives Potenzial der HBK für Braunschweig erhalten Anfrage der SPD-Fraktion
19-10098  
Ö 7.2.1  
Kreatives Potenzial der HBK für Braunschweig erhalten
19-10098-01  
Ö 7.3  
Ehrenamtliche Führungen im Städtischen Museum im Altstadtrathaus Anfrage der SPD-Fraktion
19-10099  
Ö 7.3.1  
Ehrenamtliche Führungen im Städtischen Museum im Altstadtrathaus
19-10099-01  
Ö 7.4  
Wie können wir die TU Braunschweig bei ihrer Bewerbung als Exzellenzuniversität unterstützen? Anfrage der CDU-Fraktion
19-10106  
Ö 7.4.1  
Wie können wir die TU Braunschweig bei ihrer Bewerbung als Exzellenzuniversität unterstützen?
19-10106-01  
Ö 7.5  
Sachstand Konzept zur Errichtung einer dauerhaften Form der Erinnerung an die Euthanasieopfer in Braunschweig Anfrage der BIBS-Fraktion
19-10107  
             

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Protokoll_AfKW_30_11_18_Oe (87 KB)    
Anlage 2 2 Derzeitige Angebote für und mit Geflüchteten im Dezernat (338 KB)