EN

Rat und Stadtbezirksräte

Auszug - Bericht des Mobilitätsbeirates  

Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 310
TOP: Ö 4
Gremium: Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 310 Westliches Ringgebiet Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 08.12.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:30 - 21:30 Anlass: Sitzung
Raum: Zentrum Spatz 21
Ort: Spatzenstieg 21, 38118 Braunschweig
Zusatz: Vor Eintritt in die Tagesordnung findet eine Einwohnerfragestunde statt.
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Der Bezirksbürgermeister bedankt sich bei Herrn Ochmann, dass er die Interessen des Stadtbezirksrats Westliches Ringgebiet im Mobilitätsbeirat vertritt und auch bereit ist, bei den Sitzungen kontinuierlich Bericht zu erstatten. Herr Ochmann skizziert daraufhin kurz die Ergebnisse der letzten Mobilitätsbeiratssitzung. Unter anderem weist er darauf hin, dass

die Verkehrs-GmbH im letzten Jahr nahezu 40.000.000 Fahrgäste befördert hat

zum 1. Juli 2016 ein Fahrplanwechsel ansteht

  • die bisherigen Linien M19 und M29 in 419 und 429 umbenannt werden und

dass eine Tariferhöhung zum 1. Januar 2016 geplant ist.

Ein ausführliches Protokoll, das bei Bedarf dann auch zur Verfügung gestellt werden kann, wurde in Aussicht gestellt. Herr Ochmann informiert die Bezirksratsmitglieder darüber, dass er sich erneut bei der Verkehrs-GmbH dafür eingesetzt hat, die Haltestelle Amalienplatz in Weißes Ross umzubenennen. Einige Bezirksratsmitglieder weisen darauf hin, dass es bereits diverse entsprechende Initiativen aus dem Gremium heraus dafür gegeben hat.