EN

Rat und Stadtbezirksräte

Auszug - Reduzierung der Fernwärmeanschlussleistung in den Liegenschaften der Stadt Braunschweig  

Sitzung des Bauausschusses
TOP: Ö 3.3
Gremium: Bauausschuss Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Di, 09.02.2016 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 15:00 - 18:55 Anlass: Sitzung
Raum: Rathaus, Großer Sitzungssaal
Ort: Platz der Deutschen Einheit 1, 38100 Braunschweig
Zusatz: Im Anschluss an die Beratungen im öffentlichen Teil der Sitzung findet eine Einwohnerfragestunde statt.
16-01523 Reduzierung der Fernwärmeanschlussleistung in den Liegenschaften der Stadt Braunschweig
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Mitteilung
Federführend:65 Fachbereich Hochbau und Gebäudemanagement   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Ratsherr Dr. Plinke fragt nach dem Verhältnis der Umbaukosten zu den tatsächlichen Einsparungen.

 

Protokollnotiz:

 

Durch die Reduzierung der Fernwärmeanschlussleistungen entstehen der Stadt Braunschweig einmalige Kosten in Höhe von 20.700 €. Die tatsächlichen Einsparungen werden sich auf ca. 105.000 € jährlich belaufen.

 

Stadtbaurat Leuer bestätigt, dass noch weitere Liegenschaften umgestellt werden. Die Bindung an bestimmte Anschlusswerte sei von den jeweiligen Vertragskonditionen abhängig.


 


Die Mitteilung wird zur Kenntnis genommen.