EN

Rat und Stadtbezirksräte

Auszug - Verwendung der bezirklichen Mittel 2016 im Stadtbezirk 112 Wabe-Schunter-Beberbach  

Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 112
TOP: Ö 5
Gremium: Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 112 Wabe-Schunter-Beberbach Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Mo, 06.06.2016 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 21:25 Anlass: Sitzung
Raum: Kulturzentrum Waggum
Ort: Fröbelweg 2, 38110 Braunschweig
Zusatz: Zwischen 20:30 Uhr und 21:00 Uhr findet eine Einwohnerfragestunde statt.
16-01967 Verwendung der bezirklichen Mittel 2016 im Stadtbezirk 112 Wabe-Schunter-Beberbach
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:10 Fachbereich Zentrale Dienste   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Im Stadtbezirksrat besteht Eimnigkeit darüber, nur über die "Einrichtungsgegenstände bezirkliche Schulen", Mittel für Ortsbüchereien und Straßenunterhaltung abzustimmen.


 

Beschluss:

 

Die in 2016 veranschlagten Haushaltsmittel des Stadtbezirksrates 112 Wabe-Schunter-Beberbach werden wie folgt verwendet:

 

1. Einrichtungsgegenstände bezirkliche Schulen 1.052,29 €

 

  GS WaggumJalusien (innen) 450,00 €

  GS Querum       20 Schülertische 602,29 €

 

 

2. Mittel für Ortsbüchereien 4.900,00 €

 

  Bevenrode762,00 €

  Bienrode615,00 €

  Querum     2.585,00 €

  Waggum938,00 €

 

 

3. Straßenunterhaltung an bezirklichen Straßen     16.000,00 €

 

  Maßnahme Essener Straße, Gehweg Nordseite

 

 

  Hinsichtlich weiterer Beschlüsse soll vorerst ein Ortstermin mit Vertretern des

  Fachbereichs Tiefbau und Verkehr zu den Örtlichkeiten Im Heerfeld, Waldweg und

  Albert-Voigts-Weg stattfinden.

 

 

Der Verwendungsvorschlag für die Verwendungen ergibt sich aus dem Begründungstext.

 

Der Beschluss steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung und des Inkrafttretens des städtischen Haushalts 2016. 

 

Dem Stadtbezirksrat stehen damit noch 8.470,00 € im bezirklichen Budget sowie

9.900,00 € aus dem Bürgerhaushalt 2016 zur Verfügung.

 

 


Abstimmungsergebnis:

dafür  14dagegen  0Enthaltungen  0