Menü und Suche

Auszug - Das Zukunftsbild für Braunschweig  

Sitzung des Rates der Stadt Braunschweig
TOP: Ö 27
Gremium: Rat der Stadt Braunschweig Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 21.06.2016 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 14:00 - 22:34 Anlass: Sitzung
Raum: Rathaus, Großer Sitzungssaal
Ort: Platz der Deutschen Einheit 1, 38100 Braunschweig
16-02293 Das Zukunftsbild für Braunschweig
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
  Aktenzeichen:61.5-F 7
Federführend:61 Fachbereich Stadtplanung und Umweltschutz   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Oberbürgermeister Markurth bringt die Vorlage 16-02293 ein und gibt einen Überblick über Erarbeitung und Inhalte des Zukunftsbildes . Nach Aussprache lässt stellvertretender Ratsvorsitzender Florysiak über die Vorlage 16-02293 abstimmen.


Beschluss:

1.Das Zukunftsbild für Braunschweig wird als stadtentwicklungspolitischer Orientie-rungsrahmen für den Zeithorizont 2030 beschlossen.

2.Verbindliche Grundlage für die Erarbeitung des Integrierten Stadtentwicklungskon-              zeptes Braunschweig 2030 sind die fünf übergeordneten Werte der Stadtentwicklung,               die fünf Leitziele, 26 Strategien und mehr als 100 Handlungsaufträge des Zukunfts-              bildes.

3.Mit der Erarbeitung des Integrierten Stadtentwicklungskonzepts in 2016 und 2017               werden die Maßnahmen, Projekte und Schwerpunkträume der Stadtentwicklung so-              wie die Umsetzungsschritte bis auf Bezirksebene konkretisiert.

4.Die im Jahr 1998 beschlossene Neuaufstellung des Flächennutzungsplans wird wieder aufgenommen und unter Berücksichtigung der Ergebnisse des Integrierten               Stadtentwicklungskonzepts zum Abschluss gebracht.


Abstimmungsergebnis:

einstimmig beschlossen