Menü und Suche

Auszug - Vermeidung einer Zweiklassengesellschaft - Soziale Gerechtigkeit bei der Entlohnung von Angestellten und Honorarkräften im Sprachlehrbereich  

Sitzung des Rates der Stadt Braunschweig
TOP: Ö 4.12.1
Gremium: Rat der Stadt Braunschweig Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Di, 21.06.2016 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 14:00 - 22:34 Anlass: Sitzung
Raum: Rathaus, Großer Sitzungssaal
Ort: Platz der Deutschen Einheit 1, 38100 Braunschweig
16-02481-01 Vermeidung einer Zweiklassengesellschaft - Soziale Gerechtigkeit bei der Entlohnung von Angestellten und Honorarkräften im Sprachlehrbereich
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Stellungnahme
  Bezüglich:
16-02481
Federführend:50 Fachbereich Soziales und Gesundheit   
 
Abstimmungsergebnis


Ergebnis:

Die Stellungnahme wird schriftlich zur Kenntnis gegeben.