EN

Rat und Stadtbezirksräte

Auszug - Einführung einer Warn-App in Braunschweig Antrag der Fraktion der SPD  

Sitzung des Rates der Stadt Braunschweig
TOP: Ö 24.12
Gremium: Rat der Stadt Braunschweig Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 13.09.2016 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 14:00 - 21:05 Anlass: Sitzung
Raum: Rathaus, Großer Sitzungssaal
Ort: Platz der Deutschen Einheit 1, 38100 Braunschweig
16-02802 Einführung einer Warn-App in Braunschweig
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag (öffentlich)
Federführend:0100 Referat Steuerungsdienst   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Ratsherr Disterheft bringt den Antrag 16-02802 ein und begründet diesen. Stellvertretender Ratsvorsitzender Florysiak lässt nach Aussprache über den Antrag abstimmen.


Beschluss:

Die Verwaltung wird gebeten, die Einführung einer Warn-App für das Braunschweiger Stadtgebiet gemeinsam mit möglichen Anbietern zu prüfen und zum nächstmöglichen Zeitpunkt umzusetzen.


Abstimmungsergebnis:

einstimmig beschlossen