EN

Rat und Stadtbezirksräte

Auszug - Erstellung eines kommunalen Handlungskonzeptes für bezahlbares Wohnen in Braunschweig Antrag der Fraktionen SPD und Bündnis 90/Die Grünen  

Sitzung des Rates der Stadt Braunschweig
TOP: Ö 24.5
Gremium: Rat der Stadt Braunschweig Beschlussart: zurückgezogen
Datum: Di, 13.09.2016 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 14:00 - 21:05 Anlass: Sitzung
Raum: Rathaus, Großer Sitzungssaal
Ort: Platz der Deutschen Einheit 1, 38100 Braunschweig
16-02891 Erstellung eines kommunalen Handlungskonzeptes für bezahlbares Wohnen in Braunschweig
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag (öffentlich)
Federführend:0100 Referat Steuerungsdienst   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Ratsfrau Palm bringt den Änderungsantrag 16-03017 ein und begründet diesen. Sie erklärt, dass dieser den Antrag 16-02891 und den Änderungsantrag 16-02977 ersetzt. Ratsherr Sommerfeld bringt den Änderungsantrag 16-02945 und Ratsherr Dr. Dr. Büchs den Änderungsantrag 16-02972 ein. Während der Aussprache beantragt Ratsherr Schicke-Uffmann die getrennte Abstimmung über die einzelnen Ziffern des Änderungsantrages 16-02945. Nach Aussprache lässt stellvertretender Ratsvorsitzender Florysiak zunächst getrennt über die einzelnen Ziffern des Änderungsantrages 16-02945 abstimmen. Im Anschluss daran lässt er über den Änderungsantrag 16-02972 abstimmen und stellt dann den Änderungsantrag 16-03017 zur Abstimmung.


 

 

 


Ergebnis:

Der Antrag 16-02891 wird durch den Änderungsantrag 16-03017 ersetzt.