EN

Rat und Stadtbezirksräte

Auszug - Antragsentwurf Nutzung der Unterführung Damm/Schlossplatz/Kaufhof zur erweiterten Bürgerkommunikation  

Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 131
TOP: Ö 4.1
Gremium: Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 131 Innenstadt Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 14.03.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 23:10 Anlass: Sitzung
Raum: Rathaus, Raum A 1.63
Ort: Platz der Deutschen Einheit 1, 38100 Braunschweig
Zusatz: Vor Eintritt in die Tagesordnung findet eine Fragestunde für Einwohnerinnen und Einwohner statt.
17-03954 Antragsentwurf Nutzung der Unterführung Damm/Schlossplatz/Kaufhof zur erweiterten Bürgerkommunikation
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag (öffentlich)
Federführend:0100 Referat Steuerungsdienst   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Die Begründung erfolgt durch Herrn Bonneberg. Er sieht Bedarf für Informationsmöglichkeiten an öffentlichen Orten und stuft die Unterführung als geeignet dafür ein, u. a. auch deshalb, weil sie wettergeschützt ist. Offen bleibt zunächst, wie der Raum konkret genutzt werden kann (Stellwände, Leinwände etc.). Herr Möller weist auf die mangelnde Aufenthaltsqualität hin. Auch unter klimatischen Gesichtspunkten erscheint ihm diese Örtlichkeit wenig einladend.

 

 


 

Der Stadtbezirksrat möge beschließen, die Stadt möge ein Konzept zum Ausbau und Betrieb der Unterführung als Ort verstetigter Bürgerbeteiligungsprozesse erstellen.

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

12   dafür0   dagegen1   Enthaltung