EN

Rat und Stadtbezirksräte

Auszug - Handlungskonzept Kinderarmut ernst nehmen - angemessenen Schulmittelfonds einrichten Antrag der Fraktion Die Linke.  

Sitzung des Rates der Stadt Braunschweig
TOP: Ö 5.3
Gremium: Rat der Stadt Braunschweig Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Di, 16.05.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 14:00 - 20:02 Anlass: Sitzung
Raum: Rathaus, Großer Sitzungssaal
Ort: Platz der Deutschen Einheit 1, 38100 Braunschweig
17-04207 Handlungskonzept Kinderarmut ernst nehmen - angemessenen Schulmittelfonds einrichten
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag (öffentlich)
Federführend:0100 Referat Steuerungsdienst   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Ratsfrau Ohnesorge bringt den Antrag 17-04207 ein und begründet diesen. Ratsfrau Dr. Flake bringt den Änderungsantrag 17-04302 ein und begründet diesen. Im Anschluss an die Aussprache lässt Ratsvorsitzender Graffstedt zunächst über den Änderungsantrag 17-04302 abstimmen. Er stellt fest, dass dieser angenommen wurde und sich damit eine Abstimmung über den Antrag 17-04207erledigt hat.


 


Ergebnis:

Die Abstimmung hat sich durch Annahme des Änderungsantrages 17-04302 erledigt.