EN

Rat und Stadtbezirksräte

Auszug - Abänderung der Verkehrssituation an der Hegerdorfstraße Gruppe SPD-Bündnis 90/Die Grünen  

Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 113
TOP: Ö 4.1
Gremium: Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 113 Hondelage Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Mo, 22.05.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 20:30 Anlass: Sitzung
Raum: NaturErlebnisZentrum Hondelage
Ort: In den Heistern 5c, 38108 Braunschweig
Zusatz: Nach Beendigung der Tagesordnung findet eine Einwohnerfragestunde statt.
17-04536 Abänderung der Verkehrssituation an der Hegerdorfstraße
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag (öffentlich)
Federführend:10 Fachbereich Zentrale Dienste   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 


 

Beschluss: (Anregung gem. § 94 Abs. 3 NKomVG)

 

Es wird beantragt, die Verkehrssituation auf der Hegerdorfstraße folgendermaßen abzuändern:

 

1. Anordnung von zulässiger Höchstgeschwindigkeit auf 50 km/h vom Ortsausgang Hondelage bis Einmündung Peterskamp, z. Zt. Sind hier 100 km/h erlaubt.

 

2. Anordnung von zulässiger Höchstgeschwindigkeit auf 50 km/h auf dem Peterskamp von der Einmündung Hegerdorfstraße bis zum Ortsschild vor der Einmündung Hegerdorfstraße bis zum Ortsschild vor der Einmündung Drosselweg, in beiden Richtungen, hier sind aktuell für einen Streckenabschnitt von 200 m ebenfalls 100 km/h zulässig.

 

3. Aufheben der Benutzungspflicht auf der Hegerdorfstraße und Alten Schulstraße in beiden Richtungen, stattdessen Anordnung „Fußweg, Radfahrer frei“ (Zeichen 239 mit Zusatzzeichen 1022-10) auf der Hegerdorfstraße rechtsseitig Fahrtrichtung Süden von Ortsausgang Hondelage bis Einmündung Peterskamp, in beiden Fahrtrichtungen von Kreuzung Stadtweg/Wilhelmshöhe bis Ortseingang Dibbesdorf.

 

Der Beschlusstext wird wie folgt erweitert:

 

4. Bevor die Verwaltung Maßnahmen ergreift bittet der Stadtbezirksrat um einen Ortstermin.

 

 

 


Abstimmungsergebnis: 4 dafür   0 dagegen   0 Enthaltungen