EN

Rat und Stadtbezirksräte

Auszug - Braunschweiger Balkonwettbewerb Antrag der BIBS-Fraktion  

Sitzung des Finanz- und Personalausschusses
TOP: Ö 20.1
Gremium: Finanz- und Personalausschuss Beschlussart: abgelehnt
Datum: Do, 10.08.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 15:00 - 17:00 Anlass: Sitzung
Raum: Rathaus, Großer Sitzungssaal
Ort: Platz der Deutschen Einheit 1, 38100 Braunschweig
Zusatz: Vorbesprechung mit der Personalvertretung um 14:45 Uhr Im Anschluss an den öffentlichen Teil der Sitzung findet eine Einwohnerfragestunde statt.
17-04950 Braunschweiger Balkonwettbewerb
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag (öffentlich)
Federführend:0100 Referat Steuerungsdienst   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Der Ausschussvorsitzende Ratsherr Flake berichtet, dass der Antrag bereits am 9. August 2017 im Planungs- und Umweltausschuss behandelt und dort zurückgezogen worden sei. Ratsherr Rosenbaum erläutert, dass der Antrag bis zum Rat aufrecht erhalten werden soll.


Beschluss:

 

"Der von Stadtmarketing, Braunschweiger Zeitung und Braunschweiger Baugenossenschaft durchgeführte, so genannte 'Balkonwettbewerb' soll sich künftig stärker an ökologischen Gesichtspunkten orientieren, um der Mitgliedschaft der Stadt Braunschweig im Bündnis 'Kommunen für biologische Vielfalt' zu entsprechen. Die Verwaltung wird in diesem Zusammenhang gebeten, einen Prüf- und Kriterienkatalog zu entwickeln, der einen Balkonwettbewerb u.a. unter den Gesichtspunkten Herkunft der Pflanzen, Attraktivität für Bestäuber und andere Insekten, Substratherkunft- und Qualität, Produktion der Pflanzen nach ökologischen und sozialen Kriterien, Art der Düngemittel, keine Verwendung von Wegwerfmaterialien im Hinblick auf Müllvermeidung (z.B. keine Blumentöpfe und -kästen aus Plastik) betrachtet."


Abstimmungsergebnis: Dafür: 1 Dagegen: 11 Enthaltungen: 0 ABGELEHNT!