EN

Rat und Stadtbezirksräte

Auszug - Mündliche Mitteilung: Umsetzung der Einsparung aufgrund des Antrags "Politische Schwerpunktsetzung bei vorsorgeorientierter Haushaltspolitik" (FU 041) zum Haushalt 2017 im Teilhaushalt FB 20  

Sitzung des Finanz- und Personalausschusses
TOP: Ö 19.2
Gremium: Finanz- und Personalausschuss Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Do, 10.08.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 15:00 - 17:00 Anlass: Sitzung
Raum: Rathaus, Großer Sitzungssaal
Ort: Platz der Deutschen Einheit 1, 38100 Braunschweig
Zusatz: Vorbesprechung mit der Personalvertretung um 14:45 Uhr Im Anschluss an den öffentlichen Teil der Sitzung findet eine Einwohnerfragestunde statt.
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Herr Schlimme berichtet, dass im Teilhaushalt des Fachbereiches Finanzen ein Betrag von 68.900 € einzusparen sei. Die Reduzierung erfolge bei den Prüfungs- und Beratungskosten. Aufgrund eines Ratsbeschlusses aus dem Jahr 2012 seien in der Planung Mittel für die Erstellung von Energiegutachten vorgesehen. Diese Entscheidung sei durch Ratsbeschluss vom 1. November 2016 wieder aufgehoben worden. In dem Aufhebungsbeschluss sei festgelegt worden, dass künftig bei ohnehin anstehenden Sanierungsmaßnahmen Energiegutachten und -beratungen im Rahmen einer zusammenhängenden Sanierungsplanung beauftragt werden.


 

 


Ergebnis: Die Mitteilung wird zur Kenntnis genommen.