Auszug - Eröffnung der Sitzung  

Sitzung des Finanz- und Personalausschusses
TOP: Ö 1
Gremium: Finanz- und Personalausschuss Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 14.09.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 15:00 - 16:45 Anlass: Sitzung
Raum: Rathaus, Großer Sitzungssaal
Ort: Platz der Deutschen Einheit 1, 38100 Braunschweig
Zusatz: Vorbesprechung mit der Personalvertretung um 14:45 Uhr Im Anschluss an den öffentlichen Teil der Sitzung findet eine Einwohnerfragestunde statt.
 
Wortprotokoll

Der Ausschussvorsitzende Ratsherr Flake eröffnet die Sitzung, begrüßt die Anwesenden und stellt die Ordnungsmäßigkeit der Einladung und die Beschlussfähigkeit fest.

 

Stadtrat Ruppert erklärt, dass die Vorlage 17-05214 Berufung der hauptamtlichen Gleichstel-lungsbeauftragten als TOP 14 im öffentlichen Teil der Sitzung behandelt werden soll. Zu den Einzelheiten des Auswahlverfahrens soll eine mündliche Mitteilung im nichtöffentlichen Teil erfolgen.

 

Weiterhin kündigt Stadtrat Ruppert an, im öffentlichen Teil der Sitzung einen Überblick zum Sachstand des Beteiligungsportals zu geben.

 

Abschließend weist Stadtrat Ruppert darauf hin, dass bei der Vorlage 17-04615 Zulassungs-kriterien für die Weiterqualifizierung im Verwaltungsbereich (TOP 15) im öffentlichen Teil der Sitzung die Personalvertretung beteiligt wurde.

 

Der Ausschussvorsitzende Ratsherr Flake erläutert, dass die Anträge 17-05307 Lärmreduzierung am Flughafen BS-WOB (TOP 19.3), 17-05308 Erweiterung Lärmschutzkommission Flughafen (TOP 19.4) und 17-04455 Herbizidfreies Braunschweig (TOP 19.5) in vorherigen Beratungen zurückgestellt worden sind und in der heutigen Sitzung nicht behandelt werden müssen.

 

Die Tagesordnung wird in der geänderten Fassung genehmigt.