EN

Rat und Stadtbezirksräte

Auszug - Sturmschaden bei der "Rautheimer Eiche" Antrag der CDU-Fraktion  

Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 213
TOP: Ö 5.13
Gremium: Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 213 Südstadt-Rautheim-Mascherode Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Di, 24.10.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 22:40 Anlass: Sitzung
Raum: Bürgerhaus Mascherode
Ort: Salzdahlumer Straße 312, 38126 Braunschweig
Zusatz: Vor Eintritt in die Tagesordnung findet eine Einwohnerfragestunde statt.
17-05608 Sturmschaden bei der "Rautheimer Eiche"
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag (öffentlich)
Federführend:10 Fachbereich Zentrale Dienste   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Herr Burghardt nimmt ab 21:28 Uhr wieder an der Sitzung teil.


Beschluss: (Anregung gem. § 94 Abs. 3 NKomVG)

 

Wir beantragen die Neuanpflanzung einer Eiche in Rautheim, an gleicher Stelle, Einmündung Dorflage/Zum Ackerberg

Weiterhin sollte eine Baumscheibe des abgängigen Baumes in der Nähe des alten Standortes verbleiben und eine weitere möglicherweise für die Ortsheimatpflege zur Verfügung stehen.

 

Der Beschlusstext wird wie folgt geändert:

 

Wir beantragen die Prüfung der Neuanpflanzung einer Eiche in Rautheim, an gleicher Stelle, Einmündung Dorflage/Zum Ackerberg.

 

Weiterhin soll eine Stammscheibe des abgängigen Baumes in der Nähe des alten Standortes verbleiben und eine weitere Baumstammscheibe für die Ortsheimatpflege zur Verfügung gestellt werden. Weiterhin soll aus dem restlichen Baumstamm eine Bank gefertigt werden. Für die Stadt entstehen hierdurch keine Kosten.

 

 

 


Abstimmungsergebnis: 14 dafür   0 dagegen   1 Enthaltung