EN

Rat und Stadtbezirksräte

Auszug - Präsentation besonderer Einsätze  

Sitzung des Feuerwehrausschusses
TOP: Ö 9
Gremium: Feuerwehrausschuss Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Di, 28.11.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 17:15 Anlass: Sitzung
Raum: Feuerwehr Hauptwache
Ort: Feuerwehrstraße 11-12, 38114 Braunschweig
 
Wortprotokoll
Abstimmungsergebnis

Herr Malchau präsentiert zwei Verkehrsunfälle mit Lkw-Beteiligung auf der BAB 2. In diesem Zusammenhang fragt Herr Dr. Müller nach der Einbeziehung des THW. Einsätze nach Lkw-Unfällen seien nach seiner Auffassung nicht Aufgabe der Feuerwehr. Herr Malchau entgegnet, dass die Feuerwehr nach den Bestimmungen des Niedersächsischen Brandschutzgesetzes zuständig sei. Das THW sei eine Katastrophenschutzorganisation des Bundes und für derartige Aufgaben der Gefahrenabwehr nicht heranzuziehen. Auf Nachfrage von Herrn Dr. Müller antwortet Herr Malchau, dass der Hauptverwaltungsbeamte im Katastrophenfall entsprechend den Regelungen des Niedersächsischen Katastrophenschutzgesetztes zuständig sei. Das THW könne im Rahmen der Amtshilfe bei solchen Fällen eingebunden werden.

 

Herr Disterheft beendet den öffentlichen Teil der Sitzung um 17:02 Uhr.