EN

Rat und Stadtbezirksräte

Auszug - Verwaltung  

Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 112
TOP: Ö 3.2
Gremium: Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 112 Wabe-Schunter-Beberbach Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Mi, 21.02.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 21:20 Anlass: Sitzung
Raum: Vereinsheim des SV Grün-Weiß Waggum
Ort: Grasseler Str. 20, 38110 Braunschweig
Zusatz: Zwischen 20:30 Uhr und 21:00 Uhr findet eine Einwohnerfragestunde statt.
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

- Es sind inzwischen vom Fachbereich 67, Stadtgrün und Sport, die erforderlichen Mittel

  bereitgestellt worden, um den Belag des Dr.-Bernd-Weges Anfang 2018 wieder in einen

  ordnungsgemäßen Zustand herzurichten.

 

- Hinsichtlich des Verbindungswegs Hungerkamp/Pappelberg sind erste Erdarbeiten zur

  Eindämmung der Fahrbahnüberspülung durchgeführt worden. Der Fachbereich 66, Tiefbau und

  Verkehr, wartet für eine großflächige Lösung auf eine Abtrocknung des Geländes. Im Frühjahr

  bei entsprechend trockener Witterung werde das Gelände profiliert, um eine vollständige

  Versickerung des anfallenden Niederschlagwassers zu gewährleisten.

 

- Der Stadtbezirksrat hat mit Beschluss vom 16.08.2017 finanzielle oder sächliche Mittel zur

  Erstellung von Hochbeeten gefordert, um die gärtnerische Gestaltung der Freiflächen am

  Wohnstandort Bienrode im Rahmen eines Integrationsprojektes zu fördern.

 

  Die Planungen des Fachbereich 50, Soziales und Gesundheit, seien zwischenzeitlich

  vorangeschritten. Die Finanzierung der Hochbeete sowie eine fachliche Unterstützung bei der

  Umsetzung konnten gesichert werden. Anfang/Mitte März sollen die Planungen im Bienroder

  Netzwerk "Runder Tisch Flüchtlingshilfe" vorgestellt werden, um die ehrenamtliche

  Unterstützung abzustimmen. Die Realisierung sei für April 2018 vorgesehen, rechtzeitig zur

  Pflanzzeit.

 

- Übersandt wurden seit der letzten Sitzung die Mitteilungen außerhalb von Sitzungen zum

  Bahnübergang Waldweg Schapen, zur geplanten Zwischenwendeschleife der Stadtbahn Linie 3

  und zu den Bahnübergängen an der Eisenbahnstrecke Braunschweig - Gifhorn.

 

- Der Hörer an der öffentlichen Telefonzelle "Feuerbrunnen" wurde inzwischen wieder montiert.