EN

Rat und Stadtbezirksräte

Auszug - Umgehende Schaffung der Zugänglichkeit zum Schul- und Bürgergarten Antrag Fraktion Bündnis 90/Die Grünen  

Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 331
TOP: Ö 5.1
Gremium: Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 331 Nordstadt Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 15.02.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 20:00 Anlass: Sitzung
Raum: Begegnungsstätte Ottenroder Straße
Ort: Ottenroder Straße 11D, 38106 Braunschweig
Zusatz: Im Anschluss an die Sitzung findet eine Einwohnerfragestunde statt.
18-07116 Umgehende Schaffung der Zugänglichkeit zum Schul- und Bürgergartens
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag (öffentlich)
Federführend:10 Fachbereich Zentrale Dienste   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Herr Jonas bringt den Antrag ein und begründet ihn mit den langen Umwegen für die Besucher des Schul- und Bürgergartens.

 

Er regt an, das Tor beim Landesverband der Gartenfreunde zu öffnen. Dazu bedürfe es auch Hinweisschildern an der Sporthalle der Nibelungenschule und für Besucher vom Norden aus.

Damit könne der zwischenzeitlich vorgesehene Bauzaun entbehrlich werden.


Beschluss: (Anregung gemäß § 94 Absatz 3 NKoVG)

"Die Verwaltung möge umgehend Maßnahmen ergreifen, dass die Zugänglichkeit aus dem

südlichen Bereich des Siegfriedviertels zum Schul- und Bürgergarten wieder gegeben ist.

Wir fordern die Verwaltung auf, hierfür schnellstmöglich eine für die Bürger akzeptable Lösung zu

finden.

Außerdem möchten wir wissen, wie es zu diesem Zustand kommen konnte."

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

12  dafür   0  dagegen   0  Enthaltungen

 

Herr Schild verlässt die Sitzung des Stadtbezirksrates um 20:22 Uhr.