EN

Rat und Stadtbezirksräte

Auszug - Einrichtung einer Querungshilfe auf der Rudolfstraße (CDU-Fraktion)  

Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 310
TOP: Ö 5.2
Gremium: Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 310 Westliches Ringgebiet Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mi, 04.04.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 21:50 Anlass: Sitzung
Raum: buntich - Jugendkunstschule Braunschweig
Ort: Frankfurter Straße 3 C, 38122 Braunschweig
Zusatz: Vor Eintritt in die Tagesordnung findet eine Fragestunde für Einwohnerinnen und Einwohner statt.
18-07737 Einrichtung einer Querungshilfe auf der Rudolfstraße
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag (öffentlich)
Federführend:10 Fachbereich Zentrale Dienste   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Fraktionsübergreifend besteht Konsens in der Frage, dass neben der Querungshilfe auch eine Temporeduzierung im Interesse der Sicherheit wichtig ist. Herr Glaser weist im Zusammenhang mit diesem Antrag darauf hin, dass eine Anfrage zur Ausleuchtung mit Hilfe einer Solarlampe immer noch offen ist. Dies wird von Frau Ohnesorge bestätigt. Herr Bley weist darauf hin, dass die Straße im Bereich des Stadtbahnausbaus liegen wird.

 


 

Die CDU-Fraktion stellt den Antrag, dass der Bezirksrat den nachstehenden Beschluss fassen möge:

 

Zeitgleich mit dem Abschluss der Kanalisierungsmaßnahmen werden auf der Rudolfstraße               folgende Maßnahmen umgesetzt:

 

1.Auf der Rudolfstraße wird in Höhe der Wegeverbindung zur Goslarschen Straße (REWE) und gegenüberliegend der Einmündung der Glückstraße eine Querungshilfe nach dem Muster auf der Hermannstraße eingerichtet.

 

2.Für die Rudolfstraße wird Tempo 30 als Streckenbeschränkung auf der gesamten Länge angeordnet.

 

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

15   dafür0   dagegen0   Enthaltungen