Menü und Suche

Auszug - Wahl der Schiedsperson für den Schiedsamtsbezirk 2 (deckungsgleich mit den Stadtbezirken 113 - Hondelage und 114 - Volkmarode sowie einem Teilbereich des Stadtbezirks 112 - Wabe-Schunter-Beberbach (außer Bienrode-Waggum-Bevenrode)  

Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 112
TOP: Ö 8
Gremium: Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 112 Wabe-Schunter-Beberbach Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mi, 04.04.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 21:25 Anlass: Sitzung
Raum: Feuerwehrhaus Riddagshausen
Ort: Klostergang 57 A, 38104 Braunschweig
Zusatz: Zwischen 20:30 Uhr und 21:00 Uhr findet eine Einwohnerfragestunde statt.
18-07690 Wahl der Schiedsperson für den Schiedsamtsbezirk 2 (deckungsgleich mit den Stadtbezirken 113 - Hondelage und 114 - Volkmarode sowie einem Teilbereich des Stadtbezirks 112 - Wabe-Schunter-Beberbach (außer Bienrode-Waggum-Bevenrode)
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:0300 Rechtsreferat   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Bezirksbürgermeister Herr Stülten bittet Herrn Trabert sich dem Bezirksrat kurz vorzustellen. Herr Trabert berichtet über seinen Lebenslauf und die persönliche Intention sich zur Wahl zu stellen.


Beschluss (Entscheidung gemäß § 93 Absatz 1 NKomVG):

„Zum Schiedsmann für den Schiedsamtsbezirk 2 wird für fünf Jahre

 

Herr

Josef Trabert

Waggumer Weg 4

38108 Braunschweig

 

gewählt."

 

 

 


Abstimmungsergebnis:

Dafür: 16Dagegen: 0Enthaltungen: 0