EN

Rat und Stadtbezirksräte

Auszug - Artenvielfalt erhöhen - Insektensterben stoppen Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen   

Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 321
TOP: Ö 4.3
Gremium: Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 321 Lehndorf-Watenbüttel Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mo, 09.04.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 22:45 Anlass: Sitzung
Raum: Begegnungsstätte Lehndorf
Ort: In den Rosenäckern 11, 38116 Braunschweig
Zusatz: Zu Beginn der Sitzung findet eine Einwohnerfragestunde statt.
18-07835 Artenvielfalt erhöhen - Insektensterben stoppen

   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag (öffentlich)
Federführend:10 Fachbereich Zentrale Dienste   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 


Beschluss: (Anregung gemäß § 94 Absatz 3 NKomVG)

"Die Verwaltung wird gebeten:

(1)Innerbezirkliche kommunale  Grünflächen, wo es fachlich sinnvoll ist, durch Ansaat oder

Initialpflanzung mit ein- oder mehrjährigen standortheimischen Blühpflanzen zu versehen.

(2)Die Flächen frühestens zu einem Zeitpunkt zu mähen, zu dem die Blütenpflanzen

ausgesamt haben, so dass ihre dauerhafte Erhaltung auch ohne Neueinsaat möglich ist. Auf den

Einsatz von Mulchmähern ist dabei zu verzichten. Soweit möglich sollen Blüh- bzw. Altgrasstreifen

stehen gelassen werden bzw. die Pflege in Teilmahd erfolgen.

(3)Die öffentliche Beleuchtung im Umfeld innerbezirklicher kommunaler  Grünflächen

sukzessive auf LED umzustellen. Der Austausch von Altanlagen wird beschleunigt. Bei der Wahl

der Lampenausführung und im Betrieb ist auf eine insektenschonende Ausführung zu achten

(Abstrahlwinkel, Farbtemperatur, Betriebszeiten, …)."

 

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

15  dafür   0  dagegen   0  Enthaltungen