EN

Rat und Stadtbezirksräte

Auszug - Multiresistente Keime in Gewässern  

Sitzung des Ausschusses für Soziales und Gesundheit
TOP: Ö 5.1.1
Gremium: Ausschuss für Soziales und Gesundheit Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Mi, 04.04.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:30 - 19:00 Anlass: Sitzung
Raum: Rathaus, Großer Sitzungssaal
Ort: Platz der Deutschen Einheit 1, 38100 Braunschweig
18-07744-01 Multiresistente Keime in Gewässern
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Stellungnahme
  Bezüglich:
18-07744
Federführend:50 Fachbereich Soziales und Gesundheit   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Frau Dr. Buhr-Riehm erläutert, dass das Thema Multiresistente Keime in Gewässern relativ neu aufgekommen und aktuell noch ein Forschungsfeld sei. Zur Zeit sei es daher noch sehr schwierig, entsprechende Messungen überhaupt zu interpretieren. Es solle daher auch vermieden werden, Werte zu produzieren, die nicht interpretiert werden könnten.

 

Ratsherr Merfort fragt nach, wie ein Eintrag von Keimen in die Brunnengewässer überwacht und vermieden würde.

 

Herr Lenz erläutert, dass die Brunnen ca. 50 - 80 Meter tief seien. Das Wasser, welches aus diesen Brunnen gefördert werde, sei schon mehrere hundert Jahre alt. Ein Eintrag von Keimen über das Oberflächenwasser sei nahezu ausgeschlossen. Da das Wasser vor Ort in Braunschweig gefördert werde, werde es zwar nicht gechlort, aber aufbereitet.

 


 

 


Die Stellungnahme wird zur Kenntnis genommen.