EN

Rat und Stadtbezirksräte

Auszug - Bezirksbürgermeister/in  

Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 222
TOP: Ö 3.1
Gremium: Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 222 Timmerlah-Geitelde-Stiddien Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 19.04.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 20:10 Anlass: Sitzung
Raum: Schützenhaus des KKSV Timmerlah
Ort: Tiefe Wiese 6, 38120 Braunschweig
Zusatz: Im Anschluss an die Sitzung findet eine Einwohnerfragestunde statt.
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

3.1.1 Rückblick Veranstaltungen

 

  • 10.02.2018 Wanderung mit anschließendem Braunkohlessen in Geitelde (Organisator Dorfgemeinschaft Geitelde)
  • 23.02.2018 Jahreshauptversammlung Gemeinschaft für Wohneigentum Timmerlah
  • 24.02.2018 Jahreshauptversammlung vom KKSV Timmerlah und vom TSV Geitelde
  • 02.03.2018 Jahreshauptversammlung der Schweinekasse Timmerlah
  • 10.03.2018 Stadtputztag; Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer
  • 15.03.2018 Infoveranstaltung zum Thema „Schulkindbetreuung“ am Standort Grundschule Timmerlah. Hierbei berichteten Herr Neubert, Herr Ludwig und Frau Beer, dass es ab dem nächsten Schuljahr eine 4. Schulkindbetreuungsgruppe geben wird.
  • 15.03.2018 Infoveranstaltung der Bürgerinitiative Süd-West-BS zum Interkommunalen Gewerbe- und Industriegebiet im KKSV Timmerlah-Schützenhaus
  • 30.03.2018 traditionelles „Fisch essen“ vom Schützenverein „Falke“ Geitelde
  • 01.04.2018 Osterfeuer in Stiddien
  • 11.04.2018 Konferenz der Bezirksbürgermeister und Bezirksbürgermeisterinnen bei Herrn Oberbürgermeister Markurth; Herr Oberbürgermeister Markurth ist auch nicht damit zufrieden, dass die Bearbeitung der Anträge und Anfragen so lange dauert.
  • 13.04.2018 Konzert in der Geitelder Kirche mit der Musikgruppe Ackerwinde; Organisatoren Dorfgemeinschaft Geitelde und Frau Maria Warnat.
  • 18.04.2018 Ehrung von Fritz und Margot Schauder aus Timmerlah (65. Ehejubiläum)

 

3.1.2 Interkommunales Gewerbe- und Industriegebiet Braunschweig-Salzgitter

 

Am 4. Mai 2018 sind die Mitglieder des Rates der Stadt Braunschweig, die Mitglieder des Rates der Stadt Salzgitter, die Bezirksbürgermeister und deren Stellvertreter, die Ortsbürgermeister und deren Stellvertreter, die Fraktionsvorsitzende der Stadtbezirksräte 222, 223 und 224 sowie die Fraktionsvorsitzende des Ortsrates Nordost zur nichtöffentlichen Ergebnispräsentation der Machbarkeitsstudie des interkommunalen Gewerbe- und Industriegebietes Braunschweig-Salzgitter eingeladen.

 

Die Bürgerinitiative Süd-West BS ist sehr aktiv und hat einen offenen Brief an Herrn Oberbürgermeister Markurth verfasst.