EN

Rat und Stadtbezirksräte

Auszug - Beschilderung des Garnison-/Katharinenfriedhofes  

Sitzung des Grünflächenausschusses
TOP: Ö 7
Gremium: Grünflächenausschuss Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 10.04.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 17:25 Anlass: Sitzung
Raum: Rathaus, Raum A 1.63
Ort: Platz der Deutschen Einheit 1, 38100 Braunschweig
Zusatz: Falls Fragen vorliegen, findet im Anschluss an den öffentlichen Teil der Sitzung eine Einwohnerfragestunde statt.
18-07851 Beschilderung des Garnison-/Katharinenfriedhofes
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:67 Fachbereich Stadtgrün und Sport   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Ratsfrau Palm gibt Erläuterungen zum Hintergrund der Informationstafeln.


Der Ausschuss fasst einstimmig folgenden Beschluss:

 

"Der Aufstellung von Informationstafeln mit den als Anlage beigefügten Texten an drei Standorten auf dem Garnison-/Katharinenfriedhof wird zugestimmt."

 

 

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

Dafür: 9Dagegen: 0Enthaltungen: 0

 

 

5.4. Zu TOP 5. nachträgliche mündliche Anfrage von Ratsfrau Mundlos

 

Ratsfrau Mundlos fragt an, warum es bei den Kleingartenvereinen gleichzeitig zwei Umfragen gibt und ob es dazu einen baulandspezifischen Hintergrund gibt. Erster Stadtrat Herr Geiger erläutert, dass es neben der städtischen Umfrage zum Kleingartenentwicklungsplan, der mit dem Landesverband Braunschweig der Gartenfreunde e.V. abgestimmt wurde, noch eine zweite interne Umfrage des genannten Landesverbandes gibt, der der Stadt im Vorfeld nicht bekannt gegeben wurde. Ein Zusammenhang mit einer nftigen Baulandentwicklung in Braunschweig re aus Sicht der Verwaltung nicht nachvollziehbar.

 

5.5. Zu TOP 5. nachträgliche mündliche Anfrage von Ratsherrn Wendt

 

Bezüglich einer Fläche in Querum neben dem Festplatz, auf der die "Schlosssteine" vergraben wurden, bittet Ratsherr Wendt um Prüfung, inwieweit dort ein bis zwei Blühsteifen, auch für Wildbienen geeignet, angelegt werden können. Herr Knobloch sagt eine Prüfung der Verwaltung zu.