EN

Rat und Stadtbezirksräte

Auszug - Verwaltung  

Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 331
TOP: Ö 3.2
Gremium: Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 331 Nordstadt Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Do, 24.05.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 21:10 Anlass: Sitzung
Raum: Gemeindehaus der Christuskirche
Ort: Am Schwarzen Berge 18, 38112 Braunschweig
Zusatz: Ab 15:00 Uhr besteht die Möglichkeit, sich die Präsentation der Ergebnisse der Kinder- und Jugendbeteiligung zum Spielplatz Warnekamp im Gemeindezentrum der Christuskirche anzusehen. Im Anschluss an die öffentliche Sitzung findet eine Einwohnerfragestunde statt.
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

- Hinsichtlich des Vogels Wendehals im Bereich der neuen Stadtstraße Nord teilt der Fachbereich

  Stadtplanung und Umweltschutz mit, der Wendehals wurde in 2015 mehrfach im südlichen

  Bereich der Kleingartenvereine Webersche Sandgrube und Hägener beobachtet und gehört. Der

  Brutverdacht liegt damit außerhalb des direkten Einflussbereichs der geplanten Straße. Mögliche

  Höhlenbäume oder Nistplätze, die von der Art 2015 genutzt wurden, werden durch die Planung 

  nicht zerstört. Der Gutachter geht davon aus, dass eine Verletzung der verbote des § 44 Abs. 1

  BNatSchG ausgeschlossen werden kann. Spezielle Maßnahmen zum Schutz des Wendehalses

  sind somit entbehrlich.

- Die NiWo hat mitgeteilt, dass der Bücherschrank am Nibelungenplatz erneut beschädigt wurde.

  Protokollnotiz:

  Die Mitglieder des Stadtbezirksrates erklären dazu, sie würden die Reparaturkosten zur Verfügung

  stellen, sofern sie nicht mehr als 500 € betragen.

- Zur Situation der Wegebeziehung an der Seniorenwohnanlage an der Ottenroder Straße sucht der

  Fachbereich Tiefbau und Verkehr noch an einer guten Lösung, den Radverkehr wirksam vom

  Fußgängerverkehr zu trennen. Eine versetzte Wegesperre für Radfahrer wäre kein geeignetes

  Mittel. Zu dem Thema steht der Fachbereich auch im Austausch mit der Verkehrs GmbH.