Menü und Suche

Auszug - Änderungsantrag zum Antrag 18-08078. Änderungsantrag der AfD-Fraktion  

Sitzung des Rates der Stadt Braunschweig
TOP: Ö 4.6.1
Gremium: Rat der Stadt Braunschweig Beschlussart: abgelehnt
Datum: Di, 12.06.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 14:00 - 23:30 Anlass: Sitzung
Raum: Rathaus, Großer Sitzungssaal
Ort: Platz der Deutschen Einheit 1, 38100 Braunschweig
18-08477 Änderungsantrag zum Antrag 18-08078.
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag (öffentlich)
Federführend:0100 Referat Steuerungsdienst   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Ratsherr Scherf bringt den Änderungsantrag 18-08477 ein, begründet diesen und erklärt, dass dieser den Antrag 18-08078 ersetzt. Nach Aussprache lässt stellvertretender Ratsvorsitzender Edelmann über den Änderungsantrag 18-08477 abstimmen.


Beschluss:

Die Verwaltung wird beauftragt mit der Braunschweig Zukunft GmbH, den Braunschweiger IT-Unternehmen, der TU-Braunschweig, Hoteliers, der Braunschweig Stadtmarketing GmbH, der Allianz für die Region und den Betreibern möglicher Veranstaltungsorte (Stadthalle, VW-Halle, ..) Gespräche zur Veranstaltung attraktiver IT-Konferenzen in Braunschweig aufzunehmen.

 

Ziel der Gespräche soll sein:

 

1. Festzustellen, ob die Unternehmen Interesse an überregionalen, attraktiven IT-Konferenzen in Braunschweig haben und in welcher Form die Unternehmen dieses Vorhaben unterstützen würden.

 

2. Ein grobes Konzept zur weiteren Vorgehensweise zu entwickeln.

 

Der Antrag beinhaltet nur die Erstellung eines Grobkonzepts, die Entscheidung über eine mögliche Umsetzung soll separat erfolgen.


Abstimmungsergebnis:

bei 4 Fürstimmen abgelehnt