EN

Rat und Stadtbezirksräte

Auszug - Sitzungen des Beirats ALBA vom 30.05.2018  

Sitzung des Bauausschusses
TOP: Ö 3.3
Gremium: Bauausschuss Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Di, 21.08.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 10:00 - 12:48 Anlass: Sitzung
Raum: Rathaus, Großer Sitzungssaal
Ort: Platz der Deutschen Einheit 1, 38100 Braunschweig
Zusatz: Im Anschluss an die Beratungen im öffentlichen Teil der Sitzung findet eine Einwohnerfragestunde statt.
18-08461 Sitzungen des Beirats ALBA vom 30.05.2018
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Mitteilung
  Aktenzeichen:66.5
Federführend:66 Fachbereich Tiefbau und Verkehr   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Ratsherr Rosenbaum nimmt Bezug zu den im Punkt Energie aus Biomasse angeführten Gesprächen zwischen Stadt, ALBA, NiWo und BS|Energy. Er fragt, ob Gespräche mit der ALBA GmbH geführt würden, um Sperrmüll im Biomassekraftwerk von BS|Energy zu verbrennen.

 

Herr Benscheidt stellt klar, dass die Frage der künftigen Energieerzeugung bei BS|Energy nicht Gegenstand der Beratung im ALBA-Beirat gewesen sei. Herr Fricke ergänzt, dass in vielen kommunalen Klimaschutzkonzepten das Thema Kleinfeuerungsanlage zur Versorgung von Gebäuden aufgegriffen würde. Es sei im ALBA-Beirat lediglich um die Frage gegangen, ob die Energieerzeugung durch Verbrennen von Grünschnitt oder unbehandeltem Holz in Kleinfeuerungsanlagen eine Option für Braunschweig sei.

 

Ratsfrau Johannes fragt zum Punkt Plastik im Bioabfall nach der Abbaubarkeit von Bioabfallbeuteln. ALBA habe in der Kompostierung Versuche zur Abbaubarkeit vorgenommen und festgestellt, dass die Beutel nach bis zu 25 Tagen abgebaut seien.

 

 


 

 


Der Ausschuss nimmt die Stellungnahme der Verwaltung zur Kenntnis.