EN

Rat und Stadtbezirksräte

Auszug - Bericht zur Öffentlichkeitsarbeit der ALBA Braunschweig GmbH für das Jahr 2017  

Sitzung des Bauausschusses
TOP: Ö 3.2
Gremium: Bauausschuss Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Di, 21.08.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 10:00 - 12:48 Anlass: Sitzung
Raum: Rathaus, Großer Sitzungssaal
Ort: Platz der Deutschen Einheit 1, 38100 Braunschweig
Zusatz: Im Anschluss an die Beratungen im öffentlichen Teil der Sitzung findet eine Einwohnerfragestunde statt.
18-08680 Bericht zur Öffentlichkeitsarbeit der ALBA Braunschweig GmbH für das Jahr 2017
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Mitteilung
  Aktenzeichen:66.5
Federführend:66 Fachbereich Tiefbau und Verkehr   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Ratsherr Köster weist auf eine Diskrepanz der in der Mitteilung 18-08680 genannten Zahlen bezüglich des Beschwerdegrundes „Schmutzecken und Verunreinigungen im Stadtgebiet“ im Vergleich zu den Angaben in dem Bericht zur Öffentlichkeitsbericht der ALBA Braunschweig GmbH hin. Die im Öffentlichkeitsbericht der ALBA GmbH hierzu genannte Häufigkeit liege höher. Weiter fragt Ratsherr Köster nach einer möglichen Kategorisierung der insgesamt im Jahr 2017 bei der ALBA GmbH eingegangenen 53.666 Anrufe.

 

Herr Benscheidt korrigiert, dass die Anzahl der im Jahr 2016 beim sdtischen Ideen- und Beschwerdemanagement eingegangenen Hinweise auf Schmutzecken und Verunreinigungen im Stadtgebiet 228 und für das Jahr 2017 386 betragen habe.

 

Herr Fricke ergänzt, dass eine kategorisierte Auswertung glich sei.

 

 

 

 


 

 


Der Ausschuss nimmt die Stellungnahme der Verwaltung zur Kenntnis.