EN

Rat und Stadtbezirksräte

Auszug - Radverkehrs-Regelungen Antrag Fraktion Bündnis 90/Die Grünen  

Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 213
TOP: Ö 4.8
Gremium: Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 213 Südstadt-Rautheim-Mascherode Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Di, 11.09.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 22:35 Anlass: Sitzung
Raum: Begegnungstätte Roxy
Ort: Welfenplatz 17, 38126 Braunschweig
Zusatz: Vor Eintritt in die Tagesordnung findet eine Einwohnerfragestunde statt.
18-08925 Radverkehrs-Regelungen
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag (öffentlich)
Federführend:10 Fachbereich Zentrale Dienste   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 


 

Beschluss: (Anregung gem. § 94 Abs. 3 NKomVG)

 

Die Verwaltung wird gebeten, folgende Verbesserungen für den Radverkehr einzuführen:

 

1. Reindagerothweg Helmstedter Straße

Radfahrende, die vom Reindagerothweg zur Helmstedter Straße (und weiter Richtung Innenstadt) fahren, sollen legal den vorhandenen Fußweg nutzen, der dazu per Beschilderung für diese Fahrbeziehung freigegeben werden soll. Weiterhin soll die Ampel als Rad-/Fußgängerampel umgerüstet werden (andere Streuscheibe).

 

2. Helmstedter Straße Braunschweiger Straße

Wir beantragen, dass an der vorhandenen Fahrradampel ein „Grüner Pfeil" für den Radverkehr angebracht wird.

 

Sollte eine dieser Maßnahmen nicht umsetzbar sein, bitten wir um Begründung.

 

Änderung:

 

Ziffer 2 wird wie folgt geändert:

 

Wir beantragen zu prüfen, ob an der vorhandenen Fahrradampel ein "Grüner Pfeil" für den Radverkehr angebracht werden kann.

 

 

 


Abstimmungsergebnis: 12 dafür   0 dagegen   0 Enthaltungen