EN

Rat und Stadtbezirksräte

Auszug - Änderung der Planung und des Ausbaus der Kreuzung Salzdahlumer Straße/Fichtengrund und des Fichtengrundes  

Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 213
TOP: Ö 11
Gremium: Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 213 Südstadt-Rautheim-Mascherode Beschlussart: zurückgestellt
Datum: Di, 11.09.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 22:35 Anlass: Sitzung
Raum: Begegnungstätte Roxy
Ort: Welfenplatz 17, 38126 Braunschweig
Zusatz: Vor Eintritt in die Tagesordnung findet eine Einwohnerfragestunde statt.
18-08784 Änderung der Planung und des Ausbaus der Kreuzung Salzdahlumer Straße/Fichtengrund und des Fichtengrundes
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
  Aktenzeichen:66.21
Federführend:66 Fachbereich Tiefbau und Verkehr   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Herr Ruske, Fachbereich Tiefbau und Verkehr stellt das Projekt vor und beantwortet Fragen direkt.

 

Der Stadtbezirksrat meldet Beratungsbedarf an und wird heute nicht über die Vorlage abstimmen.

 

Begründung:

Der Radverkehr wird nicht ausreichend gesichert. Es soll an dieser Stelle eine geschützte Radwegführung geben. Die ungeschützten Radverkehre sind ein Hauptproblem in den Planungen.

 

Zwei Linksabbiegespuren von der Salzdahlumer Straße in den Fichtengrund scheint zu groß bemessen zu sein.

 

Ob das geplante Parkhaus wirklich 1.250 Stellplätze benötigt, wird angezweifelt. Der Stadtbezirksrat möchte wissen, wie die Berechnungsgrundlage zu diesem Ergebnis kommt.

 

Bevor über eine derartige Änderung ein Beschluss gefasst werden kann, bittet der Stadtbezirksrat um einen Ortstermin mit der Verwaltung.


 

Beschluss: (Anhörung gem. § 94 Abs. 1 NKomVG)

 

„Der Planung und dem Ausbau der Kreuzung Salzdahlumer Straße/Fichtengrund einschließlich des Fichtengrundes (siehe Anlage) wird zugestimmt.“

 

 

 


Es wird über den Beratungsbedarf abgestimmt.

 

 

Abstimmungsergebnis: 12 dafür   0 dagegen   0 Enthaltungen