Auszug - Aufhebung des Erbbaurechtes der Freien Turnerschaft Braunschweig e.V.  

Sitzung des Finanz- und Personalausschusses
TOP: Ö 20
Gremium: Finanz- und Personalausschuss Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Fr, 26.10.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 8:45 - 11:20 Anlass: Sitzung
Raum: Rathaus, Großer Sitzungssaal
Ort: Platz der Deutschen Einheit 1, 38100 Braunschweig
Zusatz: Vorbesprechung mit der Personalvertretung um 08:30 Uhr Im Anschluss an den öffentlichen Teil der Sitzung findet eine Einwohnerfragestunde statt.
18-09105 Aufhebung des Erbbaurechtes der Freien Turnerschaft Braunschweig e.V.
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:DEZERNAT VII - Finanzen, Stadtgrün und Sportdezernat   
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis


Beschluss:

 

„Der Erbbaurechtsvertrag über das städtische Grundstück Herzogin-Elisabeth-Straße 78 mit der Freien Turnerschaft Braunschweig e.V. wird zum 31.12.2018 vorzeitig aufgehoben. Für die auf dem Grundstück vorhandenen Hochbauten erhält der Verein eine Entschädigungssumme in Höhe von 180.000.“


Abstimmungsergebnis:Dafür: 11    Dagegen: 0    Enthaltungen: 0