EN

Rat und Stadtbezirksräte

Auszug - Umwandlung eines Rasenspielfeldes in ein Kunstrasen-Bolzspielfeld auf dem Spiel- und Bolzplatz Feuerbergweg  

Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 112
TOP: Ö 7
Gremium: Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 112 Wabe-Schunter-Beberbach Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mi, 07.11.2018 Status: öffentlich
Zeit: 19:00 - 22:30 Anlass: Sitzung
Raum: Gemeinschaftshaus Bienrode
Ort: Altmarkstraße 33, 38110 Braunschweig
Zusatz: In der Zeit von 20:30 bis 21:00 Uhr findet eine Einwohnerfragstunde statt.
18-09222 Umwandlung eines Rasenspielfeldes in ein Kunstrasen-Bolzspielfeld auf dem Spiel- und Bolzplatz Feuerbergweg
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:67 Fachbereich Stadtgrün und Sport   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Die Verwaltung erläutert die Beschlussvorlage insbesondere in Bezug auf den Standort und den Masterplan Sport 2030 in den die Sportentwicklungsplanung mündet.

 

Herr Wendt, T. begrüßt die Maßnahme für die CDU-Fraktion und berichtet, dass auch die IGS als Schule eine Nutzung beabsichtigt. Herr Chmielnik steht der Maßnahme für die SPD-Fraktion ebenso positiv gegenüber und begrüßt vor allem die Prognose, dass zukünftig eine Nutzung durch mehr Kinder erwartet wird. Andere Verwaltungsbereiche täten sich mit Verweis auf die vergangene Sitzung mit dieser Einschätzung schwer.

 

Auf Nachfrage erläutert die Verwaltung weitere Einzelheiten zum verwendeten Material, den Nutzungsvoraussetzungen und -möglichkeiten, zur Lebensdauer und Pflegemaßnahmen sowie zu den voraussichtlichen Kosten.

 

Im Zusammenhang mit der Umwandlung sind auch weitere Maßnahmen wie die Umsetzung der Tischtennis-Platte notwendig. Dafür muss die Pflasterung einer Fläche erfolgen, für die nach derzeitigem Stand noch keine Haushaltsmittel zur Verfügung stehen. Herr Wendt, T. verweist darauf, dass Spielgeräte wie auch die Tischtennis-Platte in der derzeitigen Form abgängig sind. Herr Bezirksbürgermeister Stülten fasst zusammen, dass eine Unterstützung der Gesamtmaßnahme mit bezirklichen Mitteln des Stadtbezirksrates in Aussicht gestellt wird, um im kommenden Jahr eine komplette Umsetzung zu ermöglichen. Die Verwaltung wird um Prüfung gebeten.


Beschluss:

„Der Umwandlung eines Naturrasenbolzplatzes in ein Kunstrasen-Bolzspielfeld auf dem kombinierten Spiel- und Bolzplatz Feuerbergweg im Stadtbezirk 112 Wabe-Schunter-Beberbach wird zugestimmt."

 

 

 


Abstimmungsergebnis:

Dafür: 14Dagegen: 0Enthaltungen: 0