EN

Rat und Stadtbezirksräte

Auszug - Fußweg in Watenbüttel - in Richtung Neuruppinstraße Antrag der SPD-Fraktion   

Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 321
TOP: Ö 4.1
Gremium: Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 321 Lehndorf-Watenbüttel Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mi, 06.03.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 22:42 Anlass: Sitzung
Raum: Gemeinschaftshaus Lamme
Ort: Frankenstraße 29, 38116 Braunschweig
Zusatz: Vorher, um 19:00 Uhr, findet eine Einwohnerfragestunde statt.
19-10159 Fußweg in Watenbüttel - in Richtung Neuruppinstraße

   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag (öffentlich)
Federführend:10 Fachbereich Zentrale Dienste   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 


Beschluss: (Vorschlag gemäß § 94 Absatz 3 NKomVG)

"Die Stadtverwaltung wird gebeten, am Ortsausgang Watenbüttel in Richtung PTB und Kanzlerfeld

den über den Bahnübergang führenden linksseitigen Fußweg jenseits des Bahnübergangs da zu

verbreitern, wo er durch überwuchernden Rasen auf Höhe des Andreaskreuzes verengt worden zu

sein scheint.

 

Ferner wird die Stadtverwaltung gebeten zu prüfen, ob sich der Fußweg auf dieser Straßenseite   durch geeignete Maßnahmen, etwa durch einen Kantstein, der im Bereich der Einmündung  abgesenkt werden könnte, besser im Sinne der Verkehrssicherheit von der Fahrbahn abgrenzen lässt."

 


Abstimmungsergebnis:

 

8  dafür   0  dagegen   6  Enthaltungen