EN

Rat und Stadtbezirksräte

Auszug - Gewährung von Zuwendungen an Beratungsstellen und andere Träger der freien Jugendhilfe  

Sitzung des Jugendhilfeausschusses
TOP: Ö 7
Gremium: Jugendhilfeausschuss Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Do, 06.06.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 15:00 - 17:39 Anlass: Sitzung
Raum: FB Kinder, Jugend, Familie, Großer Saal
Ort: Eiermarkt 4-5, 38100 Braunschweig
19-10924 Gewährung von Zuwendungen an Beratungsstellen und andere Träger der freien Jugendhilfe
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
  Aktenzeichen:51.0
Federführend:51 Fachbereich Kinder, Jugend und Familie   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Mit Hinweis auf das Mitwirkungsverbot nach § 41 NKomVG nimmt Frau Matthias nicht an der Beratung und Abstimmung teil.

 

Herr Tetzel weist auf einen Übertragungsfehler bei der Fördersumme des VfB Rot-Weiß 04 Braunschweig e.V. in der Beschlussvorlage hin. Die Fördersumme beträgt nicht 50.000,- € sondern 52.000,- €. Die Vorlage wird unter dieser Abänderung einstimmig beschlossen.

 


Beschluss:

  1. Den nachfolgend aufgeführten Trägern der freien Jugendhilfe werden aus den auf dem Sachkonto 431810, PSP-1.36.3630.06.05 - Zuschüsse/ Beratungsstellen u. a. - veranschlagten Mittelnr 2019 folgende Zuwendungen gewährt.

 

1.1 DRK-Beratungsstelle für Eltern in Trennungssituationen und

Alleinerziehende                                                    73.200

     1.2 Verband alleinstehendertter und ter,

Ortsverband Braunschweig e.V.         3.800 €                                                              

1.3 tterzentrum Braunschweig e.V.

88.500 €

1.4 Jugendberatung Mondo X

63.448

1.5 Deutscher Kinderschutzbund, Ortsverband Braunschweig e. V.

11.750

 

2. Der institutionelle Zuschuss an den Verein "Beratung r Familien, Erziehende und junge Menschen e. V" (BEJ) wird folgendermaßen zweckgebunden:

Die auf dem Sachkonto 431810/PSP-1.36.3630.06.04 - Zuschüsse/Erzieh. Beratungsstelle - veranschlagten Mittel werden im Rahmen der institutionellen rderung als Festbetragsfinanzierung in he von insgesamt bis zu 1.895.000r das Jahr 2019 gewährt. Auf die Grundlagen der Zusammenarbeit zwischen der Stadt Braunschweig und dem BEJ“ wird an dieser Stelle verwiesen.

 

3. Dem Trägerverbund Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Braunschweig e. V. und Remenhof gGmbH wird aus den veranschlagten Mittelnr 2019 eine Zuwendung in he von 401.179 auf dem Sachkonto 431810, PSP-1.36.3650.01.06 gewährt. Die Aufteilung der Mittel wird in Absprache mit den Verbundpartnern vorgenommen.

 

4. Dem Dachverband der Elterninitiativen Braunschweig e. V. werden für das Jahr 2019 im Rahmen der institutionellen rderung Mittel in he von 80.500 auf dem Sachkonto 431810/KST-510-3200 bereitgestellt.

 

5.  Dem VfB Rot-Weiß 04 Braunschweig e.V. werden für das Jahr 2019 im Rahmen der

     institutionellen rderung Mittel in he von 52.000 auf dem Sachkonto 431810/KST-

     510-3200 bereitgestellt.

 

 

 


Abstimmungsergebnis: Ja: 12 Nein: 0 Enthaltung: 0