EN

Rat und Stadtbezirksräte

Auszug - Unterstützende Maßnahmen zur Reduktion der hohen Schwarzwildbestände  

Sitzung des Finanz- und Personalausschusses
TOP: Ö 23
Gremium: Finanz- und Personalausschuss Beschlussart: zurückgestellt
Datum: Do, 13.06.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 15:00 - 17:35 Anlass: Sitzung
Raum: Rathaus, Großer Sitzungssaal
Ort: Platz der Deutschen Einheit 1, 38100 Braunschweig
Zusatz: Vorbesprechung mit der Personalvertretung um 14:45 Uhr Im Anschluss an den öffentlichen Teil der Sitzung findet eine Einwohnerfragestunde statt.
19-10597 Unterstützende Maßnahmen zur Reduktion der hohen Schwarzwildbestände
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:32 Fachbereich Bürgerservice, Öffentliche Sicherheit   
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis


 

Beschluss:

 

1. Zur Förderung der Fallenjagd beschafft die Stadt eine mobile Kastenfalle und stellt diese der Jägerschaft leihweise zum Einsatz in ausgewählten Braunschweiger Jagdrevieren zur Verfügung.

 

2.  Die dieser Vorlage anliegende Richtlinie wird hiermit beschlossen. Nach ihrer Maßgabe wird künftig für im Stadtgebiet Braunschweig erlegte Frischlinge mit einem Gewicht bis zu 15 kg auf Antrag eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 50,00 € je Stück gewährt.

 

 

 


Abstimmungsergebnis: Dafür: 11    Dagegen: 1    Enthaltungen: 1