EN

Rat und Stadtbezirksräte

Auszug - Ökologische Alternativen für Verfüllungen auf Kunstrasenplätzen Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen  

Sitzung des Rates der Stadt Braunschweig
TOP: Ö 4.2
Gremium: Rat der Stadt Braunschweig Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Di, 25.06.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 14:00 - 23:00 Anlass: Sitzung
Raum: Rathaus, Großer Sitzungssaal
Ort: Platz der Deutschen Einheit 1, 38100 Braunschweig
19-10611 Ökologische Alternativen für Verfüllungen auf Kunstrasenplätzen
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag (öffentlich)
Federführend:0100 Referat Steuerungsdienst   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Ratsherr Dr. Blöcker bringt den Antrag 19-10611 ein und begründet diesen. Ratsherr Dr. Dr. Büchs bringt den Änderungsantrag 19-11232 ein, begründet diesen und erklärt, dass dieser zur weiteren Beratung an den Sportausschuss verwiesen werden soll. Nach der Aussprache lässt stellvertretende Ratsvorsitzende Naber zunächst über die Verweisung des Antrages 19-11232 an den Sportausschuss abstimmen. Anschließend stellt sie den Antrag 19-10611 in geänderter Fassung zur Abstimmung.


Beschluss (geändert):

Die Verwaltung wird gebeten, künftig bei der Planung, Installation und Sanierung von Kunstrasenplätzen auf die bisher verwendeten Kunststoffverfüllungen zu verzichten. Stattdessen sollen auf den städtischen Sportanlagen ausschließlich ökologische Alternativen zum Einsatz kommen.


Abstimmungsergebnis:

bei einer Gegenstimme und 4 Enthaltungen beschlossen