EN

Rat und Stadtbezirksräte

Auszug - Resolution für eine bessere finanzielle Förderung unseres Braunschweiger Klinikums Antrag der CDU-Fraktion  

Sitzung des Rates der Stadt Braunschweig
TOP: Ö 27.2
Gremium: Rat der Stadt Braunschweig Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 25.06.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 14:00 - 23:00 Anlass: Sitzung
Raum: Rathaus, Großer Sitzungssaal
Ort: Platz der Deutschen Einheit 1, 38100 Braunschweig
19-11173 Resolution für eine bessere finanzielle Förderung unseres Braunschweiger Klinikums
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag (öffentlich)
Federführend:0100 Referat Steuerungsdienst   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Ratsherr Merfort bringt den Antrag 19-11173 ein und begründet diesen. Nach Aussprache lässt Ratsvorsitzender Graffstedt über den Antrag abstimmen.


Beschluss:

Der Rat der Stadt Braunschweig appelliert an die Fraktionen des Niedersächsischen Landtages und die fachlich zuständige Sozialministerin Dr. Carola Reimann, sich bei der Umsetzung des Zwei-Standorte-Konzeptes des Städtischen Klinikums für eine bessere finanzielle Förderung durch das Land Niedersachsen einzusetzen.


Abstimmungsergebnis:

bei einer Gegenstimme beschlossen