EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 15-00233  

Betreff: Planung und Ausbau des Verbindungsweges Zum Hohen Holz/Am Mascheroder Holz
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:66 Fachbereich Tiefbau und Verkehr   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 213 Südstadt-Rautheim-Mascherode Entscheidung
14.07.2015 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 213 ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n
Anlagen:
LP-1-Am Mascheroder Holz

 

 

 

 

Sachverhalt:


Begründung:

 

Die Beschlusskompetenz des Stadtbezirksrates ergibt sich aus § 93 Abs. 1 NKomVG i. V. mit § 16 Abs. 1 Nr. 6 Hauptsatzung der Stadt Braunschweig. Im Sinne dieser Zuständigkeitsnorm handelt es sich bei der Entscheidung über die Planung und den Bau des Verbindungsweges „Am Großen Schafkamp/Am Mascheroder Holz“ um eine Angelegenheit, die auf den Stadtbezirksrat per Hauptsatzung übertragen wurde, da die Bedeutung des Verbindungsweges nicht über den Stadtbezirk hinausgeht.

 

Anlass:

 

Im Zuge der Aufstellung des Bebauungsplans „Möncheweg/Alte Kirchstraße“ war die Realisierung eines Verbindungsweges durch die Kleingartenanlage „Zu den Linden“ zur Optimierung der Anbindung dieses Gebietes an den Kinderspielplatz im benachbarten Baugebiet „Großer Schafkamp“ angestrebt. Dies scheiterte bisher am fehlenden Grunderwerb. Inzwischen konnte die Stadt die notwendige Grundstücksfläche ankaufen, so dass der Bau des Verbindungsweges möglich ist.

 

Planung:

 

Die Planung sieht einen Weg zwischen den Straßen „Zum Hohen Holz“ und „Am Mascheroder Holz“ mit einer Gesamtlänge von ca. 70 m vor. Der Weg wird auf 2,50 m mit Betonsteinpflaster versehen und auf beiden Seiten mit einem Tiefbord abgestützt. Der Kleingartenverein „Zu den Linden“ wird mit einem Zaun zum Weg abgegrenzt, der mit Toren zur Wiederherstellung der Wegeverbindungen im Gartenverein versehen wird. Der Verbindungsweg wird beleuchtet.

 

Finanzierung:

 

Die für die Baumaßnahme notwendigen Haushaltsmittel in Höhe von 53.000 € stehen bei dem Projekt 5E.660012 zur Verfügung. Es ist beabsichtigt, das Bauvorhaben im Herbst d. J. durchzuführen.

 

 

 


Beschluss:


„Der Planung und dem Ausbau des Verbindungsweges Zum Hohen Holz/Am Mascheroder Holz wird zugestimmt.“
 

 


Anlage


 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 LP-1-Am Mascheroder Holz (69 KB)