EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 15-00636  

Betreff: Extremes Verkehrsaufkommen auf der Celler Herrstraße in Watenbüttel (Ortsdurchfahrt)
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage (öffentlich)
Federführend:10 Fachbereich Zentrale Dienste   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 321 Lehndorf-Watenbüttel Entscheidung
22.09.2015 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 321 zurückgestellt   
04.11.2015 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 321 zurückgestellt   
02.12.2015 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 321 zurückgestellt   
13.01.2016 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 321 zurückgestellt   
17.02.2016 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 321 zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:


Die Verwaltung wird gebeten mitzuteilen, welche Maßnahmen eingeleitet werden können, um das äußerst stark zugenommene Verkehrsaufkommen in der Ortsdurchfahrt Watenbüttel zu reduzieren.

 

 

Begründung:

 

Bereits im Jahr 2011 kam ein Gutachten zu der Feststellung, dass die Ortsdurchfahrt an der Grenze ihrer Kapazität angelangt sei. Seit dem hat sich das Verkehrsaufkommen auf der Celler Herrstraße in Watenbüttel weiter enorm erhöht, Autos stehen mittlerweile stundelang in den Staus. Dies kann nicht allein auf die aktuelle Verkehrslage durch unterschiedliche Baumaßnahmen zurückgeführt werden.

 

Gez. Herla
 

 


Anlage/n:


keine
 

 

Stammbaum:
15-00636   Extremes Verkehrsaufkommen auf der Celler Herrstraße in Watenbüttel (Ortsdurchfahrt)   10 Fachbereich Zentrale Dienste   Anfrage (öffentlich)
15-00636-01   Extremes Verkehrsaufkommen auf der Celler Heerstraße in Watenbüttel (Ortsdurchfahrt)   66 Fachbereich Tiefbau und Verkehr   Stellungnahme