EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 15-00684  

Betreff: Flüchtlingssituation in Braunschweig
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage (öffentlich)
Federführend:0100 Referat Steuerungsdienst   
Beratungsfolge:
Ausschuss für Integrationsfragen Entscheidung
16.09.2015 
Sitzung des Ausschusses für Integrationsfragen    

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:

Der unerwartet hohe Zulauf von Flüchtlingen in der LAB in Kralenriede ist hinreichend bekannt. Das Land braucht die Unterstützung der Kommunen und hat diese ja auch in Braunschweig durch Inanspruchnahme der Sporthalle bereits erhalten. Aufgrund der besseren Ortskenntnisse ist die Stadtverwaltung eher kompetent, nach weiteren Unterbringungsmöglichkeiten für Flüchtlinge im Rahmen der LAB zu suchen als das Land und sie hat diese Kompetenz schon eingebracht. Tatsächlich scheinen einige zurzeit leerstehende Gebäude, die meisten allerdings in privatem Besitz, geeignet für die kurzfristige Unterbringung von Flüchtlingen. Wir bitten deshalb um die Beantwortung folgender Fragen:


 

1. Welche Gebäude hat die Verwaltung auf ihre Eignung als zusätzliche Unterkunft für Flüchtlinge bereits geprüft und dem Land Niedersachsen vorgeschlagen?

2. Welche Antworten hat das Land bisher zu diesen Vorschlägen gegeben?

3. Welche Unterkünfte für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge über die in der Mitteilung 15-00482 hinaus genannten hat die Verwaltung geprüft und welche Ergebnisse sind dabei erzielt worden?

 


 

 


Anlagen: keine
 

 

Stammbaum:
15-00684   Flüchtlingssituation in Braunschweig   0100 Referat Steuerungsdienst   Anfrage (öffentlich)
15-00684-01   Flüchtlingssituation in Braunschweig   50 Fachbereich Soziales und Gesundheit   Stellungnahme