EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 15-00974  

Betreff: Beleuchtung für die Bushaltestelle "Steinriedendamm" stadteinwärts
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag (öffentlich)
Federführend:0100 Referat Steuerungsdienst   
Beratungsfolge:
Bauausschuss Vorberatung
03.11.2015 
Sitzung des Bauausschusses zurückgestellt   
08.12.2015 
Sitzung des Bauausschusses zurückgezogen   
Verwaltungsausschuss Entscheidung

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

ALLRIS net Ratsinformation

Sachverhalt:
An der stadteinwärts gelegenen Bushaltestelle "Steinriedendamm" (auf der Höhe der Nahversorger) halten die Buslinien 416, 436 und 464. Derzeit sind die Buslinie 436 (kommend von der Boeselagerstraße in Richtung Hauptbahnhof) und vor allem die Buslinie 416 (aus der nördlichen Kralenriede in Innenstadt) besonders frequentiert. Die Linie 416 wird von den in der LAB untergebrachten Asylbewerbern ab dieser Haltestelle vorrangig genutzt, um in die Innenstadt zu kommen.

Derzeit ist der umliegende Bereich zwar mit zwei Straßenlaternen, jeweils links und recht der Bushaltestelle, beleuchtet, die Haltestelle an sich liegt aber im Dunkeln. Damit das Sicherheitsgefühl in diesem Bereich verbessert wird, gerade für Mütter mit kleinen Kindern - egal welcher Herkunft, soll die Haltestelle kurzfristig beleuchtet werden.

Weitere Erläuterungen können gegebenenfalls mündlich erfolgen.


Die stadteinwärts gelegene Bushaltestelle "Steinriedendamm" wird schnellstmöglich mit einer Haltestellenbeleuchtung ausgestattet, so dass die Haltestelle auch in der dunklen Jahreszeit ausreichend ausgeleuchtet ist.

 

ALLRIS net Ratsinformation

Anlagen:
keine