EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 16-01920  

Betreff: Lärmminderung im Stadtbezirk 321
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage (öffentlich)
Federführend:10 Fachbereich Zentrale Dienste   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 321 Lehndorf-Watenbüttel zur Beantwortung
13.04.2016 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 321 zurückgestellt   
07.06.2016 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 321 zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Im Jahr 2013 hat die Stadt Braunschweig, vertreten durch den Fachbereich Stadtplanung und Umweltschutz, Überlegungen zur Lärmminderungsplanung der Öffentlichkeit vorgestellt. Um auf diese Befunde zu reagieren, weisen die Planungen, Strategien sowie Maßnahmen aus.

Vor diesem Hintergrund fragt die SPD-Fraktion im Stadtbezirksrats Lehndorf-Watenbüttel die Verwaltung:

 

1. Wurde bei den Fahrbahnsanierungen im Stadtbezirksgebiet oder in unmittelbarer Nähe (z.B. im Rahmen der Fahrbahndeckenerneuerungen auf der A391 / A392) lärmarmer Asphalt verwendet bzw. ist die Verwendung in Planung?

 

2. Welche der weiteren Strategien bzw. Maßnahmen zur Lärmminderung(Vermeidung von Lärmemissionen, Verlagerung von Lärmemissionen, Verminderung von Immissionen) sollen in nächster Zeit im Stadtbezirk Lehndorf-Watenbüttel oder in unmittelbarer Nähe (z.B. A391 / A392) erprobt bzw. umgesetzt werden?

 

 

 

 

gez. Jens Kamphenkel

 


Anlage/n:


keine

 

Stammbaum:
16-01920   Lärmminderung im Stadtbezirk 321   10 Fachbereich Zentrale Dienste   Anfrage (öffentlich)
16-01920-01   Lärmminderung im Stadtbezirk 321   61 Fachbereich Stadtplanung und Umweltschutz   Stellungnahme