EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 16-01990  

Betreff: Doppelseitig drucken!
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag (öffentlich)
Federführend:0100 Referat Steuerungsdienst   
Beratungsfolge:
Finanz- und Personalausschuss Entscheidung
21.04.2016 
Sitzung des Finanz- und Personalausschusses zurückgezogen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

ALLRIS net Ratsinformation

Begründung:
In der Fraktion kommen verschiedentliche Schriftsätze aus der Verwaltung unnötigerweise in einseitigem Druck an. Es ist anzunehmen, dass dies keine bewusste Entscheidung der jeweils druckenden Mitarbeiter ist, die ja damit unnötig Kosten verursachen. Durch diesen Antrag soll die kosten-ineffizientere Druckvariante der Sonderfall werden.


Grundsätzlich sind alle Drucker in der Verwaltung auf doppelseitigen Druck einzustellen. Eine Umstellung auf einseitigen Druck für einzelne Druckaufträge soll weiter möglich bleiben.

 

ALLRIS net Ratsinformation

Anlagen:
keine

Stammbaum:
16-01990   Doppelseitig drucken!   0100 Referat Steuerungsdienst   Antrag (öffentlich)
16-01990-01   Doppelseitig drucken!   10 Fachbereich Zentrale Dienste   Stellungnahme