EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 16-01877-01  

Betreff: Namensgebung "Schwarzer Weg" in "Borsigstraße"

Unterbrechung Borsigstraße Höhe Rischkampweg
Status:öffentlichVorlage-Art:Stellungnahme
  Bezüglich:
16-01877
Federführend:61 Fachbereich Stadtplanung und Umweltschutz   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 213 Südstadt-Rautheim-Mascherode zur Kenntnis
14.06.2016 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 213 zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:


Zu Frage 1:

 

Der in der Anlage zur Anfrage dargestellte Weg zwischen der Borsigstraße 1 und der Lindenbergallee ist nicht benannt.

 

Die Benennung der Borsigstraße wurde am 5. Mai 1927 vom Rat der Stadt Braunschweig beschlossen. Sie verläuft  lt. Plan zum Benennungsbeschluss von der Salzdahlumer Straße bis „zu den Werkstätten“ (damalige Eisenbahnhauptwerkstätten am Rischkampweg). Ein weiterer Beschluss zur Verlängerung der Borsigstraße sowie eine rechtskräftige Benennung als „Schwarzer Weg“ liegen nicht vor. Ein „Schwarzer Weg“ ist zudem bereits in Rüningen benannt. Das Stadtarchiv wurde in die Recherchen eingebunden. Dem Heimatpfleger sind keine abweichenden Sachverhalte bekannt.

 

Bei dem dargestellten Weg handelt es sich um einen Privatweg, welcher nicht gewidmet ist. Grundsätzlich ist die Benennung einer Wegeverbindung zwischen Borsigstraße und Lindenbergallee zu Gunsten einer besseren Orientierung wünschenswert. Die Verwaltung rät zum jetzigen Zeitpunkt jedoch davon ab, da die künftige Erschließung des ehemaligen Eisenbahnausbesserungswerkes noch nicht bekannt ist (siehe Antwort zu Frage 2).

 

In dem aktuellen Stadtplan ist der dargestellte Weg als Borsigstraße ausgewiesen. Die Angabe wird entsprechend der o. g. Sachverhalte angepasst.

 

Zu Frage 2:

 

Die künftige Erschließung des ehemaligen Eisenbahnausbesserungswerkes steht noch nicht fest.


 

 


Anlage/n:


 

 

Stammbaum:
16-01877   Namensgebung "Schwarzer Weg" in "Borsigstraße" Unterbrechung Borsigstraße Höhe Rischkampweg   10 Fachbereich Zentrale Dienste   Anfrage (öffentlich)
16-01877-01   Namensgebung "Schwarzer Weg" in "Borsigstraße" Unterbrechung Borsigstraße Höhe Rischkampweg   61 Fachbereich Stadtplanung und Umweltschutz   Stellungnahme