EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 16-02346  

Betreff: Baugebiet Holzmoor (Querum)
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag (öffentlich)
Federführend:10 Fachbereich Zentrale Dienste   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 112 Wabe-Schunter-Beberbach Entscheidung
06.06.2016 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 112 geändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:


In der Rahmenplanung für das Baugebiet vom 24. August 2015 sind die Flächennutzungen vorgestellt worden. Der Bezirksrat möchte die Wünsche der Anlieger im Baugebiet Holzmoor Süd besonders berücksichtigen, weil das Kaufinteresse geäußert worden ist.

Für den nördlichen Grünzug halten wir aus klimatischen Bedingungen die Breite von 100 Metern für erforderlich.

 

 

gez. Dr. Rainer Mühlnickel

 


 

 


Beschluss:


Der Bezirksrat fordert die Verwaltung rechtzeitig vor dem Aufstellungsbeschluss in der Planung des Baugebietes folgendes zu berücksichtigen:

 

Die Luftleitbahn in dem neuen Baugebiet soll in der Breite 100 Meter betragen, um die klimatischen Bedingungen und die Anforderungen an eine Biotopverbundachse in diesem Areal und für den Stadtteil zu erfüllen.

Bei den potentiellen Erweiterungsflächen (Reiter- u. Hundestaffel, Fa. Ebert und Studienseminar) sollen die Anlieger ein Vorverkaufsrecht eingeräumt werden, Flächen in einem geringen Flächenumfang zu erwerben. Diese Flächen sollen in einen zweiten südlichen Grünzug des Baugebietes in der Planung berücksichtigt werden.

Bei der Ausgestaltung der Planungen sollen 20 % preiswerter Wohnraum geschaffen werden. Dazu sollen Gespräche mit der Stadt Braunschweig und dem Land Niedersachsen geführt werden.


 

 


Anlage/n:


keine
 

 

Stammbaum:
16-02346   Baugebiet Holzmoor (Querum)   10 Fachbereich Zentrale Dienste   Antrag (öffentlich)
16-02346-01   Baugebiet Holzmoor (Querum)   61 Fachbereich Stadtplanung und Umweltschutz   Stellungnahme