EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 16-02361  

Betreff: Erneuerung des Messewegs
Status:öffentlichVorlage-Art:Mitteilung
  Aktenzeichen:66.3
Federführend:66 Fachbereich Tiefbau und Verkehr   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 112 Wabe-Schunter-Beberbach zur Kenntnis
06.06.2016 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 112 zur Kenntnis genommen   
Bauausschuss zur Kenntnis
07.06.2016 
Sitzung des Bauausschusses zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:


Mit Drucksachen 16-01531 und 16-01566-01 wurde der Sachstand mitgeteilt und angekündigt, erneut zu berichten.

 

Das Land Niedersachsen hat über die Fördermittel für den Straßenbau entschieden. Die Erneuerung des Messewegs wird daher im September 2016 beginnen und im Herbst 2017 abgeschlossen.

 

Während der Baumaßnahme wird der Messeweg für den Durchgangsverkehr gesperrt und großräumig an der Baustelle vorbeigeführt. Radfahrer, Fußgänger und Anlieger können den Baubereich jedoch, mit den entsprechenden Einschränkungen, weiterhin nutzen.

 

Die Baumaßnahme wird in zwei Teilabschnitten ausgeführt:

 

-          Abschnitt 1 (Nord) Berliner Straße bis Julius-Kühn-Institut

-          Abschnitt 2 (Süd) vom Julius-Kühn-Institut bis Ebertallee

 

Details zur Verkehrsführung werden vor Baubeginn über eine Pressemitteilung kommuniziert, auch für den Umleitungsverkehr der Buslinie 413. Die Anlieger erhalten zusätzliche Informationen zum Bauablauf über eine Postwurfsendung.
 

 


Anlage/n:

keine