EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 16-02801  

Betreff: Neue Grillplätze im öffentlichen Raum
Status:öffentlichVorlage-Art:Mitteilung
Federführend:67 Fachbereich Stadtgrün und Sport   
Beratungsfolge:
Grünflächenausschuss zur Kenntnis
30.08.2016 
Sitzung des Grünflächenausschusses (offen)   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:

 

In der Sitzung des Grünflächenausschusses am 6. Juni 2016 stellte die Verwaltung den Mitgliedern den neu errichteten öffentlichen Grillplatz im Schul- und Bürgergarten vor.

 

Dieser Grillplatz wird im Rahmen von Schul- und Lehrveranstaltungen sowie Klassenfesten bereits gut angenommen und trägt zur Steigerung der allgemeinen Aufenthaltsqualität des Gartens bei.

 

Die Verwaltung hat für das Jahr 2016 die Errichtung von drei weiteren öffentlichen Grillplätzen fest eingeplant. Als Standorte sind der Heidbergpark in Nähe zu den öffentlichen Toilettenanlagen sowie der Prinz-Albrecht-Park und der Ölper See vorgesehen.

 

Im Prinz-Albrecht-Park befindet sich bereits seit vielen Jahren ein öffentlicher Grillplatz, der sich aktuell in einem abgängigen Zustand befindet und daher durch die Errichtung eines neuen Grillplatzes an identischer Stelle ersetzt werden soll.

 

Für diese jederzeit frei zugänglichen öffentlichen Grillplätze beabsichtigt die Verwaltung, einen Grill aus robusten, weitgehend vandalismusbeständigen Materialien zu errichten. Als weitere Ausstattungselemente sind Bänke, Tische sowie entsprechende Abfallbehälter vorgesehen.

 

Für die Jahre 2017 bis 2019 ist die jährliche Errichtung eines weiteren Grillplatzes geplant.

 

Die Kosten für die Herstellung der drei im Jahr 2016 geplanten Anlagen belaufen sich auf rund 25.000 € je Grillplatz.

 

Haushaltsmittel stehen im Teilhaushalt des Fachbereichs Stadtgrün und Sport in ausreichender Höhe zur Verfügung.

 

Für die Unterhaltung sowie Kontrolle und Wartung sind jährlich Mittel von rund 500 € je Anlage einzuplanen.

 


Anlage/n:

keine