EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 16-02805  

Betreff: Halteverbot Görlitzstraße Einmündung zum Parkplatz des Einkaufszentrum
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag (öffentlich)
Federführend:0100 Referat Steuerungsdienst   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 212 Heidberg-Melverode Entscheidung
24.08.2016 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 212 ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n
Anlagen:
image1.jpg

ALLRIS net Ratsinformation

Seit einigen Jahren scheint es zur Gewohnheit geworden zu sein, PKW und auch LKW in dem beschriebenen Bereich zu parken. Hierdurch können Passanten und vor allem Schulkinder den mitunter schnell einbiegenden Fahrzeugverkehr nicht rechtzeitig wahrnehmen. Darüber hinaus kommt es immer wieder zu Behinderungen und gefährlichen Situationen, wenn Fahrzeuge den Parkplatz verlassen wollen, da die Fahrzeugführer den Verkehr auf der Görlitzstraße nicht einsehen können.

Die Bitte um Überwachung erfolgt, da ein bereits jetzt im Zuge der Bauarbeiten kurzfristig aufgestelltes VZ 283 fortlaufend ignoriert wird.

- Korrigierter Antrag, vgl. DS 15-01144 -
 


Die Verwaltung der Stadt Braunschweig wird gebeten, an der Einmündung der Görlitzstraße zum Parkplatz des Einkaufszentrums Melverode beidseitig Halteverbote (VZ 283) einzurichten und die Beachtung desselben durch städtische Mitarbeiter überwachen zu lassen.

 

ALLRIS net Ratsinformation

Anlagen: Kartenausschnitt mit markiertem Bereich, in dem das Halteverbot gelten sollte.
 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 image1.jpg (148 KB)    
Stammbaum:
16-02805   Halteverbot Görlitzstraße Einmündung zum Parkplatz des Einkaufszentrum   0100 Referat Steuerungsdienst   Antrag (öffentlich)
16-02805-01   Halteverbot Görlitzstraße Einmündung zum Parkplatz des Einkaufszentrum   66 Fachbereich Tiefbau und Verkehr   Stellungnahme