EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 16-02818  

Betreff: Verkehrssicherheit an der Ampel L295/Alte Schulstraße
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage (öffentlich)
Federführend:10 Fachbereich Zentrale Dienste   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 114 Volkmarode zur Beantwortung
23.08.2016 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 114 zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:


Die Verwaltung der Stadt Braunschweig wird gebeten, den Stadtbezirksrat darüber zu informieren, wie eine Verbesserung der Verkehrssicherheit für Fußnger insbesondere für Schulkinder, die zur gegenüber gelegenen Bushaltestelle kommen müssen an der Kreuzung L295/Alte Schulstraße in Dibbesdorf hergestellt werden kann.

 

Begründung:

 

Schulkinder werden beim Queren der Kreuzung bei grün zeigender Ampel von abbiegenden Autos und Lastwagen an dieser Stelle leicht übersehen.

 

Stefan Jung, SPD-Fraktionsvorsitzender im Stadtbezirksrat 114 Volkmarode

Uwe Ohlhafer, Fraktionsvorsitzender Bündnis 90/Grüne im Stadtbezirksrat 114 Volkmarode


 

 


Anlage/n:


keine
 

 

Stammbaum:
16-02818   Verkehrssicherheit an der Ampel L295/Alte Schulstraße   10 Fachbereich Zentrale Dienste   Anfrage (öffentlich)
16-02818-01   Verkehrssicherheit an der Ampel L295/Alte Schulstraße   66 Fachbereich Tiefbau und Verkehr   Stellungnahme